Gesund-TV: Gesunde Fernsehtipps | Juni 2010

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)

Gesundheitsmagazine im Fernsehen

Gesundheit im Fernsehen: Hier finden Sie von unserer Redaktion besonders empfohlene TV-Tipps zum Thema Gesundheit für Juni 2010. Dazu gibt es jeweils eine kurze Inhaltsangabe, sowie detaillierte Sendeinformationen samt weiterführender Links.

Dienstag, 1. Juni 2010

Visite
Den Boden unter den Füßen verlieren – ständig schwindlig
NDR, 20.15 Uhr

Schwäche, Schwindelgefühl und eventuell sogar ein Ohnmachtsanfall: ein erschreckendes Erlebnis. Aber auch wenn eine Schwindelattacke glimpflich abläuft und schnell wieder vorübergeht, die bange Frage nach der Ursache bleibt. Kreislaufprobleme und zu niedriger Blutdruck, so die häufigste Vermutung. Doch sie sind in den wenigsten Fällen der Grund für ständigen Schwindel. Oft stecken Erkrankungen des Innenohrs, Herz- oder Nervenleiden, aber auch Angststörungen und andere psychische Probleme dahinter, wenn „der Boden immer wieder ins Schwanken“ gerät. „Visite“ mit Informationen über Ursachen, Diagnostik und moderne Behandlungsmöglichkeiten von Schwindelanfällen.

Weiteres Thema: Krampfader-Operationen – Welcher Eingriff für welche Vene? Stripping, Kryostripping, Radiowellen-Technik, CHIVA-Methode oder Trivex-Verfahren? Wer seine Krampfadern operieren lassen möchte und nach einer geeigneten Methode sucht, ist angesichts der verschiedenen Möglichkeiten leicht überfordert. Welche Technik eignet sich am besten für welche Vene? Sollten die Krampfadern ambulant oder besser stationär entfernt werden? Und was ist bei der Nachsorge zu beachten?

Donnerstag, 10. Juni 2010

Hauptsache gesund
Schlecht heilende Wunden
MDR, 21.00 Uhr

Rheuma, Arthrose, Gicht, Fibromyalgie – die Liste der chronischen Schmerzleiden ist lang. Viele Patienten haben jahrelange Arztbesuche, Therapien oder Operationen hinter sich, um sich von ihren Dauerschmerzen zu befreien. Doch Schmerz ist immer sehr individuell, nicht jedem hilft das Gleiche. „Hauptsache gesund“ zeigt Wege, dem Schmerz zu entrinnen. Das Gesundheitsmagazin des MDR FERNSEHENS erklärt, warum Schmerzen frühzeitig mit Medikamenten bekämpft werden sollten und wie mit Meditation neue Kraft geschöpft werden kann. Schmerzspezialisten stellen Techniken vor, die helfen, den Alltag trotz Schmerzen besser zu bewältigen.

Donnerstag, 17. Juni 2010

service:gesundheit
Blutdruck im Gleichgewicht – so geht’s
HR, 18.50 Uhr

Blutdruck – egal ob zu hoch oder zu niedrig, häufig ist er das Resultat einer Erkrankung bzw. die Ursache für schwerwiegende Folgekrankheiten. Menschen mit zu niedrigem Blutdruck leiden unter chronischer Müdigkeit, Schlaflosigkeit oder sogar Schwindelanfällen. Der Anlass kann eine ernsthafte Erkrankung des Herzens, der Nerven oder des Hormonsystems sein.

Von  Blutdhochdruck sind in Deutschland etwa 30 Millionen Menschen betroffen, viele ohne es zu wissen! Unbemerkt werden Gefäße und Organe geschädigt – im schlimmsten Fall führt das zu Schlaganfall, Nierenversagen oder Herzinfarkt. Sofortiges Handeln ist dringend notwendig, um lebensbedrohliche Folgen zu vermeiden. service: gesundheit fragt, wie zu hoher Blutdruck frühzeitig erkannt wird, welche Möglichkeiten es gibt, um das Herz-Kreislauf-System wieder ins Gleichgewicht zu bringen und wann auch zu niedriger Blutdruck gefährlich wird. ist .

Donnerstag, 24. Juni 2010

Hauptsache gesund
Heilmitte Salz
MDR, 21.00 Uhr

Für die meisten Menschen ist Salz nichts weiter als ein preiswertes Würzmittel. Doch das sprichwörtliche „Salz in der Suppe“ wird vielfach unterschätzt. Schon seit Jahrhunderten ist es ein äußerst vielfältiges und einfach einsetzbares Heilmittel. Um das zu beweisen, ist „Hauptsache gesund“ vor Ort im Kurort Bad Kösen. Im Inhalationsumgang des Gradierwerks erfährt Dr. Franziska Rubin, warum salzhaltige Luft gereizte Lungen heilt, im Kurzentrum schaut sich die Moderatorin des MDR-Gesundheitsmagazins an, wie Salzwasser schmerzhafte Gelenke entlastet und wieso eine Soletrinkkur gegen Magen-Darm- Beschwerden hilft. Außerdem sind Themen der Sendung: Warum Salz Leben retten kann, welche salzigen Hausmittel gegen kleinere Beschwerden helfen und warum eine Salz-Öl-Massage gereizte Haut beruhigt.

Kurzfristige Programmänderungen sind möglich.

Linktipps

– Gesund-TV – gesunde Fernsehtipps (Archiv)
Archiv: Mai 2010
Archiv: April 2010
Archiv: März 2010
Archiv: Februar 2010
Archiv: Jänner 2010
Archiv: Dezember 2009
Archiv: November 2009
Archiv: Oktober 2009
Archiv: September 2009
Archiv: August 2009
Archiv: Juli 2009
Archiv: Juni 2009
Archiv: Mai 2009
Archiv: März 2009
Archiv: Februar 2009
Archiv: Dezember 2008
Archiv: November 2008
Archiv: Oktober 2008
Archiv: September 2008
Archiv: Juli 2008
Archiv: Juni 2008
Archiv: Mai 2008
Archiv: April 2008
Archiv: März 2008
Archiv: Februar 2008
Archiv: Jänner 2008
Archiv: Dezember 2007
Archiv: November 2007
Archiv: Oktober 2007
Archiv: September 2007
Archiv: August 2007
Archiv: Juli 2007
Archiv: Juni 2007
Archiv: Mai 2007
Archiv: April 2007