Kategorie: Häufige Krankheiten

Hier werden laufend Artikel zu häufigen Krankheiten publiziert: wissenschaftliche Erkenntnisse aus Forschung und Entwicklung betreffend Diagnose, Therapie, Vorbeugung und Medikation der häufigsten Krankheitsbilder.

Zysten – Ursachen, Symptome & Behandlung

Zysten – Ursachen, Symptome & Behandlung

Bei Zysten handelt es sich um mit Flüssigkeit gefüllte Hohlräume, die häufig in der Haut (Rücken, Hand), aber auch in inneren Organen, Brust & Eierstöcken auftreten. Die meisten Zysten sind harmlos und rufen keine Symptome hervor. Ob eine Zyste behandelt werden muss, entscheidet der Arzt individuell von Fall zu Fall.

Nagelpilz - Vorbeugen, Erkennen und Behandeln

Nagelpilz – Vorbeugen, Erkennen und Behandeln

Jeder zehnte Österreicher infiziert sich mindestens einmal im Leben mit Nagelpilz (Onychomykose). Eine Ansteckung mit Pilzerregern ist in beispielsweise in Umkleidekabinen, Schwimm- und Turnhallen möglich. Nach der Diagnose Onychomykose empfiehlt sich ein sofortiger Behandlungsbeginn,...

Melatonin Mangel erkennen und behandeln

Melatonin Mangel erkennen und behandeln

Melatonin ist das körpereigene Hormon, das für den richtigen Tag-Nacht-Rhythmus verantwortlich ist. Die Melaninproduktion ist abhängig vom Hell-Dunkel-Rhythmus, wird also durch Licht bzw. Dunkelheit gesteuert. Bei Dunkelheit fährt das Gehirn die Produktion des Stoffs...

Entzündliches Rheuma | Experteninterview

Entzündliches Rheuma | Experteninterview

Je früher entzündliches Rheuma diagnostiziert wird, umso wirkungsvoller lassen sich die Symptome bekämpfen. Leider ist die Diagnose nicht immer einfach, denn Rheuma ist nicht gleich Rheuma und so vergehen oftmals viele Monate bevor die...

Noroviren - Auslöser der Magen-Darm-Grippe

Noroviren – Auslöser der Magen-Darm-Grippe

Bei einer Infektion mit Noroviren handelt es sich um eine akute Magen-Darm-Erkrankung. Humane Noroviren sind die häufigste Ursache für akute nicht-bakteriell bedingte Gastroenteritiden und haben meist zur Folge, dass sich Symptome wie Übelkeit, Erbrechen,...

Diabetes als Hauptgrund für Amputationen

Diabetes als Hauptgrund für Amputationen

Eine Amputation von einem oder gar mehreren Gliedmaßen bedeutet große Einschnitte ins körperliche, psychische und soziale Leben. In Österreich werden jährlich rund 4000 Amputationen der Ober- und Unterschenkel und im Fußbereich durchgeführt. Es gibt...

Gastritis: Was tun bei Magenschleimhautentzündung?

Gastritis: Was tun bei Magenschleimhautentzündung?

Kämpfen Sie schon seit längerem gegen eine unerklärliche Übelkeit, Magenschmerzen oder einem Völlegefühl an? Unter Umständen steckt hinter diesen Beschwerden eine akute Magenschleimhautentzündung. In Fachkreisen wird diese Erkrankung Gastritis genannt. Leiden Sie an einer...