Fr, 25.05.2018

Datenschutzerklärung

 

Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Verantwortlicher

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist:

Kave Atefie (Inhaber)
Herz As Media & Communications – Unternehmensgruppe Kave Atefie
Arnikaweg 99, A-1220 Wien

Details finden Sie im Impressum.

Kontakt

Die Nutzung unserer Website ist grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Sollten auf unserer Website personenbezogene Daten (z. B. Name, Anschrift, Telefonnummern oder EMail-Adresse) – etwa für Gewinnspiele, Anfragen per Email oder Kontaktformular o.ä. – erhoben werden, erfolgt dies, soweit im konkreten Fall möglich, immer auf freiwilliger und fakultativer Basis. Ihre Eingaben inklusive der von Ihnen angegebenen Kontaktdaten werden zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten werden selbstverständlich nicht ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung an Dritte weitergegeben.

Diese Daten werden bei uns bis zur Erledigung und dann noch maximal 12 Monate gespeichert, wenn nicht andere rechtliche Vorschriften oder Erfordernisse eine längere Speicherung notwendig machen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass jede Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein umfassender Schutz der Daten vor einem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Über die Verwendung von Cookies bei Drittanbietern können sie sich hier informieren. Sie können Google bekanntgeben welche Werbung sie sehen wollen und welche nicht.

Hosting

Um eine möglichst hohe Datensicherheit zu gewährleisten haben wir den wesentlichsten Teil unseres IT-Betriebs professionellen Betreibern ausgelagert. Mit den Betreibern bestehen aufrechte Auftragsverarbeitungsverträge in denen diese auch auf die Einhaltung der bestehenden Datenschutzgesetze verpflichtet werden.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei im Browser. Sie gibt an, ob jemand meine Site besuchte oder nicht, aber ich weiß dennoch nicht wer. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Alle Social Netzwerke nutzen Cookies. Sind sie bei facebook, Google +, Twtter oder einem anderen Social Netzwerk, dann funktioniert dies nur mit Cookies.

Sie können die Installation der Cookies durch eine Einstellungen Ihrer Browser Software unterbinden. Und hier sogar mit einem Klick, dann sind aber nicht alle Funktionen auf meiner Website für sie nutzbar. So schreibt es das Gesetz vor.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie
das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Über die Verwendung von Cookies bei Drittanbietern können sie sich hier informieren. Sie können Google bekanntgeben welche Werbung sie sehen wollen und welche nicht.

Webanalyse Tools

Hinweise zu Google Analytics.

Wir verwenden zur Analyse der Verwendung unserer Website durch Nutzer Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (mit Sitz in den USA)

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, ds Dateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, und die Analyse der Verwendung unserer Homepage (z.B. Verweildauer, angezeigte Seiten) ermöglicht.

Die durch den Cookie erzeugten (personenbezogenen) Informationen (auch ihre IP-Adresse, die die Identifikation ihres Computers ermöglicht)) über Ihre Verwendung unserer Homepage werden auch an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google verwendet diese Informationen, um die Verwendung unserer Homepage auszuwerten, um Statistiken über die für uns zusammenzustellen und auch um selbst (Google) weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen (nach den Nutzungsbedingungen von Google Analytics).

Sie können hier nachlesen wie Google Cookies verwendet.

Sie können die Installation der Cookies durch eine Einstellungen Ihrer Browser Software unterbinden; dann könnte es jedoch vorkommen, dass sie nicht sämtliche Funktionen unserer Homepage nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Browswer Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, dass das Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Auftragsverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

IP-Anonymisierung

Wir nutzen die Funktion „Aktivierung der IP-Anonymisierung“ auf dieser Webseite. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Push Benachrichtigungen

Die Webseite gesund.co.at setzt Push Benachrichtigungen von CleverPush (cleverpush.com) ein.

Push-Benachrichtigungen sind Meldungen, die ohne das Öffnen der Webseite oder der jeweiligen App auf Ihrem Endgerät angezeigt werden können. Dabei werden keinerlei eindeutigen Nutzerdaten wie IP-Adressen o.ä. gespeichert, welche direkte Rückschlüsse auf den jeweiligen Nutzer führen können. Beim Eintragen (Opt-In) in den Benachrichtigungs-Verteiler wird lediglich eine Art Identifikator Key sowie die GeoIP (Land und Bundesland) des Nutzers übertragen und in der Datenbank von CleverPush gespeichert.

Dieser Identifikator Key wird von den jeweiligen Browserherstellern (Google, Mozilla, Apple, etc.) vergeben und ermöglicht es, später die Benachrichtigungen an die jeweiligen Browser zu versenden. Wird das Opt-In für Push Benachrichtigungen für gesund.co.at entzogen (Opt-Out), werden sämtliche bei CleverPush gespeicherte Daten gelöscht.

Weitere Informationen zu Push Benachrichtigungen, sowie die Austragung (Opt-Out) finden Sie unter https://cleverpush.com/faq

Bounce Ads

Diese Seite nutzt Funktionen des Services Bounce Ads. Bounce Ads stellt Funktionen zur Verfügung, um Besuchern vor Verlassen der Seite Inhalte anzuzeigen. Bounce Ads wird betrieben von Benjamin Trimborn, Marthastraße 8, 40629 Düsseldorf, Deutschland sowie toco domains – Torsten Zühlsdorff, Karl-Kämpf-Allee 9, 41065 Mönchengladbach, Deutschland.

Bounce Ads verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Cookies verlieren nach 3 Stunden ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer.

Die durch Cookies erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden zu den Servern von Bounce Ads übertragen. Ihre IP-Adresse wird von Bounce Ads nicht dauerhaft gespeichert oder weiterverarbeitet.

Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Optimierung seines Webangebot. Die Speicherung von Bounce Ads-Cookies muss nicht auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO erfolgen, da keine personenrelevanten Daten gespeichert werden.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; Bounce-Ads wird ohne die den Cookie deaktiviert. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Bounce Ads in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Social Media

Unsere Website verwendet verschiedene „Social Plugins“. Beispielhaft (und nicht abschließend) seien hier Facebook (facebook.de), Twitter (twitter.de) und Google Plus (plus.google.com) genannt. Diese Plugins werden als Grafiken in der Menüleiste dargestellt und sind an den jeweiligen Logos bzw. Schriftzügen der Anbieter deutlich erkennbar.

Wenn Sie unsere Website aufrufen, bauen dieses Plugins eine direkte Verbindung mit dem entsprechenden Servern der jeweiligen Unternehmen auf. Die Inhalte der Plugins werden vom Netzbetreiber derart gestaltet, dass
sie direkt mit Ihrem Browser kommunizieren. Wir haben daher in diesem Zusammenhang keinen Einfluss darauf, welche Daten wie und in welchem Umfang erhoben und weitergegeben werden.

Durch Anklicken der Grafiken ist es allerdings auf jeden Fall möglich und wahrscheinlich, dass Sie durch das Teilen meiner Website entsprechende Daten an die jeweiligen Unternehmen übertragen, die diese eventuell
speichern könnten. Auch ohne direktes Anklicken ist es möglich, dass Daten wie z.b. Ihre IP-Adresse gespeichert werden. Für den genauen Umfang der Datenerhebung wenden Sie sich bitte direkt an das jeweilige Unternehmen.

Durch Ausloggen bei den entsprechenden Diensten der Unternehmen, können Sie auf jeden Fall die Übertragung und das Sammeln von Daten unterbinden, bzw. stark einschränken. Auch bieten die jeweiligen Browserhersteller entsprechende Addons an, die ein Datensammeln verhindern können. Aufgrund der rasanten technischen Entwicklung und der Vielzahl von Unternehmen, Plugins, Addons und Browsern ist es uns nicht möglich hier eine komplette Übersicht über Adressen, Kontaktdaten und Arten der Programme zu erstellen.

Facebook Like-Button

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Google+

Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google+. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google+-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google+-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google+-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

YouTube

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Eine Opt-Out Möglichkeit besteht hier: https://adssettings.google.com/authenticated.

Ihre Rechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

Auskunftsrecht
Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.

Recht auf Berichtigung
Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

Löschung/Einschränkung
Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu
verlangen.

Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.

Beschwerderecht
Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen

Widerspruchsrecht
Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Affiliate-Programme

Amazon-Partnerprogramm

Wir sind auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse am wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann (sog. Affiliate-System). Amazon setzt Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Unter anderem kann Amazon erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Website geklickt und anschließend ein Produkt bei Amazon erworben haben.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon und Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: http://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401.

Plista

Wir sind teilnehmer am Plista-Partnernetzwerk. Plista bietet “nutzungsbasierte Online-Werbung” an. Zur Auslieferung von nutzungsbasierten Inhaltsempfehlungen und Werbeanzeigen erhebt und
verarbeitet plista auf allen Webseiten des plista Partnernetzwerks (also all jene Webseiten auf denen plista Produkte eingesetzt werden) Informationen über das Nutzungsverhalten von Webseitenbesuchern (sog. Nutzungsdaten).

Wenn ein Besucher zum ersten Mal eine Webseite aufruft, auf der plista Produkte eingesetzt werden, legt plista im Browser dieses Webseitenbesuchers einen Targeting-Cookie ab, der ein zufällig zugewiesenes Identifizierungszeichen (lange Zahlenkombination, sog. Cookie ID) enthält.

Anschließend werden auf allen Webseiten des plista Partnernetzwerks Informationen über das Nutzungsverhalten des Webseitenbesuchers aufgezeichnet, zu einem Nutzungsprofil zusammengefasst und zur Auslieferung von für diesen relevante Artikel-Empfehlungen und Werbeanzeigen ausgewertet.

Welche Daten von Webseitenbesuchern verarbeitet plista?

Zu den von plista erhobenen Nutzungsdaten zählen insbesondere Informationen über die verwendeten Endgeräte (z. B. Gerätetyp, Betriebssystem, Browser) und deren Einstellungen, Informationen über besuchte Publisher (z. B. Name, Land und Sprache des besuchten Publishers, URL) und die eingebundenen plista Produkte (z. B. Widget-Typ und Spezifikationen des Widgets) sowie Informationen über konsumierte Artikel-Empfehlungen und Werbeanzeigen (z. B. Kategorie, Verweildauer, Klicks).

Um verschiedene Webseitenbesucher unterscheiden zu können, werden die Nutzungsdaten jeweils in Kombination mit der Cookie ID zu pseudonymen Nutzungsprofilen zusammengefasst.

Die Nutzungsprofile beinhalten niemals Namen, Postadressen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen oder ähnliche Daten der Webseitenbesucher und werden auch nicht mit solchen verknüpft. Ein Rückschluss auf die (bürgerliche) Identität von Webseitenbesuchern ist plista somit nicht möglich. Zur Betrugsaufdeckung sowie zur Schaltung national oder regional differenzierter Werbung (Geotargeting) kann Plista aber zusätzlich die IP-Adressen von Webseitenbesuchern verarbeiten, wobei diese nur ausnahmsweise (z. B. in konkreten Verdachtsfällen) gespeichert werden und dann ausschließlich in einem gekürzten Format oder in einem Hash-Format, welches einen Rückschluss auf die vollständige IP-Adresse des Webseitenbesuchers nicht zulässt.

Wo und wie lange speichert plista die Daten von Webseitenbesuchern?

Alle Daten von Webseitenbesuchern aus der EU, dem europäischen Wirtschaftsraum und der Schweiz werden auf von Plista in Deutschland gehosteten Servern gespeichert. Der plista Targeting-Cookie hat eine Speicherungszeit von einem Jahr und wird nach dessen Ablauf automatisch gelöscht. Alle gespeicherten Daten von Webseitenbesuchern werden ebenfalls spätestens ein Jahr nach deren Erhebung gelöscht oder anonymisiert und können in letzterem Fall nur noch für statistische Zwecke verwendet werden.

Werden Daten von Webseitenbesuchern von plista an Dritte weitergegeben?

Plista kann die Daten von Webseitenbesuchern (insbesondere die von uns zugewiesene Cookie ID) an ausgewählte Drittanbieter und Dienstleister weitergeben, um besondere Arten von Werbung auszuspielen. Hierzu zählen namentlich AppNexus (zur Ausspielung von programmatischer Werbung) und Criteo (für Retargeting-Kampagnen). Mit diesen Drittanbietern und Dienstleistern haben wir datenschutzrechtliche Vereinbarungen abgeschlossen, die jeweils ein ähnliches Datenschutzniveau sicherstellen, wie das von Plista selbst.

Können Webseitenbesucher der Aufzeichnung ihrer Daten widersprechen?

Auf der Webseite hält Plista für alle Webseitenbesucher ein Tool bereit, mit dessen Hilfe diese zu jeder Zeit ihr Opt-Out zu nutzungsbasierter Online-Werbung erklären können. Dieses Opt-Out Tool ist aufrufbar unter https://www.plista.com/de/about/opt-out/ sowie über einen Link in all unseren Produkten/Widgets im plista Partnernetzwerk.

Funktionsweise des Opt-Out Tools: Beim Klick auf die Schaltfläche „Opt-Out“ wird im Browser des Webseitenbesuchers einerseits ein Opt-Out Cookie gesetzt und andererseits der plista Targeting-Cookie
gelöscht. Solange der Opt-Out Cookie gesetzt ist, wird plista weder einen neuen Targeting-Cookie installieren, noch weitere Nutzungsdaten erheben oder auswerten.

Alternativ können Webseitenbesucher auch das Präferenzmanagement-System von http://www.youronlinechoices.com/de/ nutzen und dort nutzungsbasierte Online-Werbung für eine Vielzahl von Anbietern (inklusive plista) deaktivieren.

Nutzungsbasierte Werbung in Verbindung mit CONATIVE

Wir nutzen auf Basis des berechtigten Interesses im Sinne des Art. 6 Abs.1 f) DSGVO das Tool CONATIVE des Anbieters DEFINE MEDIA GMBH, An der Raumfabrik 31a, 76227 Karlsruhe (im nachfolgenden CONATIVE). Das berechtigte Interesse liegt im wirtschaftlichen Betrieb unserer Webseite. Mit Hilfe von CONATIVE werden Werbeanzeigen von Werbekunden auf unserer Webseite eingeblendet und wir erhalten für deren Einblendung oder sonstige Nutzung eine Vergütung. Zu diesen Zwecken werden bestimmte Nutzungsdaten von Ihnen verwendet. Ihre IP-Adresse wird technisch bedingt an die CONATIVE Server übertragen, dort weder verarbeitet bzw. gespeichert.

Eine genaue Auflistung der Daten erhalten Sie unter nachfolgendem Link: http://www.definemedia.de/datenschutz-conative.

Hierbei setzt CONATIVE eigene technische Systeme ein, bedient sich zur Vertragserfüllung bestimmter Drittanbieter und lässt im Rahmen einzelner Werbekampagnen auch zu, dass Werbekunden bzw. deren Dienstleister und Partner jeweils eigenverantwortlich entsprechende Systeme einsetzen können. Diese Drittanbieter,Werbekunden bzw. Dienstleister speichern ebenfalls bestimmte Nutzungsdaten von Ihnen. Der Einsatz dieser Systeme und Drittanbieter hat den Zweck, eine an Ihren Belangen ausgerichtete Werbeeinblendung vorzunehmen.

Sie können die Datenverwendung sowie den Einsatz der im Rahmen von CONATIVE eingesetzten Drittanbietern verhindern, indem Sie auf folgenden Opt-Out-Link klicken:
https://cdn.conative.de/libs/optout-direct/optout-direct.html

Es wird hierbei ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Nähere Informationen zu CONATIVE und den eingesetzten Drittanbietern inklusive Opt-Out Möglichkeit finden Sie unter nachfolgender Adresse: http://www.definemedia.de/datenschutz-conative

Ströer SSP

Ströer SSP (https://www.adscale.de) setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Anbieter von Ströer SSP ist die Ströer media Deutschland GmbH mit Sitz in Köln – 50999 Köln, Ströer-Allee 1. Wenn Sie nicht wollen, dass weiterhin anonymisierte Daten von Adscale gesammelt werden, klicken Sie bitte unten auf den Opt-out Link. Dieses OptOut-Cookie löscht die bisher gespeicherten Informationen und verhindert ein weiteres Erfassen von Informationen.

Datenschutzbestimmungen: http://www.adscale.de/datenschutz

Opt-out: ih.adscale.de/adscale-ih/oo

Informationen über Firstlead GmbH / ADCELL Partnerprogramm

Diese Webseite verwendet Tracking-Cookies der Firstlead GmbH mit der Marke ADCELL (www.adcell.de). Sobald der Besucher auf eine Werbeanzeige mit dem Partnerlink klickt, wird ein Cookie gesetzt. Die Firstlead GmbH / ADCELL setzt Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Außerdem verwendet die Firstlead GmbH / ADCELL so genannte Trackingpixel. Durch diese lassen sich Informationen wie der Besucherverkehr auf den Seiten auswerten. Die durch Cookies und Trackingpixel erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich der IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server der Firstlead GmbH / ADCELL übertragen und dort gespeichert. Unter anderem kann die Firstlead GmbH / ADCELL erkennen, dass der Partnerlink auf dieser Webseite geklickt wurde. Die Firstlead GmbH / ADCELL kann diese (anonymisierten) Informationen unter bestimmten Umständen an Vertragspartner weitergeben, jedoch werden Daten wie bspw. die IP-Adresse nicht mit anderen gespeicherten Daten zusammengeführt.

Die Speicherung der Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat hieran ein berechtigtes Interesse, da nur durch die Cookies die Höhe seiner Affiliate-Vergütung feststellbar ist. Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch die Firstlead GmbH verhindern, indem Sie diese unter dem folgenden Link deaktivieren: https://www.adcell.de/datenschutz

Media.net

Media.net (http://www.media.net/privacy-policy) setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Anbieter von Media.net ist Media.net Advertising Ltd. mit Sitz in Dubai – 107/108, DIC Building 5, Dubai Internet City, Dubai, 215028, United Arab Emirates. Wenn Sie nicht wollen, dass weiterhin anonymisierte Daten von Media.net gesammelt werden, klicken Sie bitte unten auf den Opt-out Link. Dieses OptOut-Cookie löscht die bisher gespeicherten Informationen und verhindert ein weiteres Erfassen von Informationen.

Datenschutzbestimmungen: http://www.media.net/privacy-policy

Newsletter

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter oder durch ein Mail an office@herz-as.com

Drittländer

Sofern wir Daten in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)) verarbeiten oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung, bzw. Übermittlung von Daten an Dritte geschieht, erfolgt dies nur, wenn es zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen geschieht. Vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse, verarbeiten oder lassen wir die Daten in einem Drittland nur beim Vorliegen der besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DSGVO verarbeiten. D.h. die Verarbeitung erfolgt z.B. auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziell anerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. für die USA durch das „Privacy Shield“) oder Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen (so genannte „Standardvertragsklauseln“).

Herz As Media & Communications – Unternehmensgruppe Kave Atefie
Arnikaweg 99, A-1220 Wien