Kategorie: Männergesundheit

Gesunde Informtionen speziell für Männer: Andrologie, Gesundheitsvorsorge, Fitness, Ernährung, Sportverletzungen, männerspezifische Krankheiten, Herzerkrankungen, Prostatabeschwerden, Verhütung, Sexuelle Störungen, Hormonmangel, Potenzprobleme uvm.

Penisprothesen bei Erektionsstörungen

Penisprothesen bei Erektionsstörungen

Erektionsstörungen kennt nahezu jeder Mann und mit zunehmendem Alter wird die Angst davor, dass ER es nicht mehr bringt, immer größer. Ob Schwellkörperimplantate, bzw. Penisprothesen das richtige Mittel zur Abhilfe hartnäckiger erektiler Dysfunktion sein...

Gendermedizin, geschlechtsspezifische Medizin

Gendermedizin – geschlechtsspezifische Medizin

Die unterschiedliche Anatomie von Frauen und Männern bedingt verschiedene Ausprägungen von Krankheitssymptomen, aber auch geschlechtsspezifische Wirkungsweisen von Medikamenten. Jenes Fachgebiet der Medizin, das sich mit den unterschiedlichen Gesichtspunkten der Geschlechter befasst, nennt sich Gendermedizin....

Vorsorgeuntersuchung beim Mann

Vorsorgeuntersuchung beim Mann

Die Vorsorge ist ein wesentliches Element zur Vorbeugung bösartiger Erkrankungen. Häufig treten erst relativ spät Symptome auf, die Chancen auf Heilung verringern sich dadurch massiv. Es gilt also der wohlbekannte Satz: „vorbeugen ist besser...

Benigne Prostatahyperplasie (BPH)

Benigne Prostatahyperplasie (BPH)

Die benigne Prostatahyperplasie (BPH), eine gutartige Prostatavergrößerung, die vor allem Männer ab dem 50. Lebensjahr betrifft. Das Prostatasyndrom gilt als häufigste urologische Erkrankung unter Männern. Mit steigendem Alter nimmt auch die Zahl der Patienten...

Prostatakrebs: Wien ist Zentrum internationaler klinischer Studien

Prostatakrebs: Wien ist Zentrum internationaler klinischer Studien

Gleich drei klinische Studien zur Behandlung von Prostatakrebs laufen derzeit am AKH Wien. Dabei werden drei alternative Behandlungsansätze für das hormonrefraktäre Prostatakarzinom untersucht: eine innovative Immuntherapie, ein neuartiger Weg der Hormontherapie und die Ergänzung...

Zu kleiner Penis  oder Small Penis Syndrom (SPS)?

Zu kleiner Penis oder Small Penis Syndrom (SPS)?

Des Mannes größte Angst ist ein zu kleiner Penis. Tatsächlich muss an dieser Behauptung etwas dran sein, zumindest wenn man nach den Abermillionen Spam-Mails geht, die täglich unsere virtuellen Postfächer verstopfen. Wenn nämlich niemand...

Therapie gegen Prostatakrebs: Experten fordern Umdenken

Therapie gegen Prostatakrebs: Experten fordern Umdenken

Urologen und Onkologen müssen für die optimale Behandlung des Prostatakrebses wesentlich enger als bisher zusammenarbeiten. Das ist die Kernaussage einer jetzt im British Journal of Urology (BJU) veröffentlichten Übersicht der derzeitigen Behandlungsstrategien dieses häufigen...

Erektionsstörung ,männlicher Beckenboden

Erektionsstörungen und der männliche Beckenboden

Ärzte wissen viel über den weiblichen Beckenboden, aber wenig über den männlichen. Dabei kann dieser beträchtliche Probleme verursachen, beispielsweise chronische Schmerzen und Erektionsstörungen. Wie diese Probleme behandelt werden können, ist eines von vielen Themen,...

Prostatakrebs: Früherkennung meist lebensrettend

Prostatakrebs: Früherkennung meist lebensrettend

Bisphosphonate auf Siegeszug bei Folgeerkrankung Knochenmetastasen. Das Prostatakarzinom ist die häufigste Tumorerkrankung des Mannes. In Österreich erkranken jährlich über 3000 Männer Tendenz steigend. Umso wichtiger sind regelmäßige Untersuchungen zur Früherkennung. Doch nur 15 %...