Gegrilltes Lachskotelett mit Cranberry-Senf-Butter | Rezept

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 Sterne von 5)

Lachskotelett, Fischgericht, Cranberries, copyright www.cranberries-usa.at

Zutaten (für 4 Portionen):

    Für die Cranberry-Senf-Butter:

  • 100 g weiche Butter
  • 2 EL körniger Senf
  • 1 TL abgeriebene Schale von 1 Bio-Orange
  • 40 g getrocknete Cranberries
  • Salz, Pfeffer
  • 4 Lachskoteletts
  • einige Tropfen Öl
  • Salz, rosa Pfeffer
  • nach Belieben Minze und Orange zum Garnieren

1.) Butter mit Senf und Orangenschale verrühren. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen, Cranberries klein hacken und untermischen. Die Butter kühlen.

2.) Lachskoteletts mit Öl einpinseln. Von beiden Seiten auf dem heißen Holzkohlengrill ca. 3 Minuten grillen. Lachskoteletts mit Salz und rosa Pfeffer würzen. Zusammen mit der Cranberry-Senf-Butter anrichten und mit Minze und Orange garnieren.

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten + Kühlzeit

Nährwertangaben (pro Portion):

Energie: 493 kcal / 2062 kJ
Eiweiß: 37,3 g
Fett: 35,1 g
Kohlenhydrate: 9 g

Linktipps

– Rezept: Lachssteak mit grünem Spargel
– Rezept: Lachsforelle in der Salzkruste
– Rezept: Lachsforelle vom Grill
– Rezept: Steckerlfisch
– weitere Fisch & Meeresfrüchte – Rezepte

Das könnte Sie auch interessieren...