Verschlagwortet: Medizinlexikon

Lexikon: Medizinlexikon

Jodmangel

Medizinlexikon: Jodmangel

Sie warten auf ein Baby und werden trotz aller Bemühungen nicht schwanger? Sie frieren ständig, schleppen sich von einem Infekt zum nächsten? Ihre Haut ist so schuppig, dass Sie einem Fisch Konkurrenz machen könnten?...

Medizinlexikon, Kleiderlaus

Medizinlexikon: Kleiderlaus

Pediculus humanus humanus – Körperlaus oder Kleiderlaus Kleiderläuse sind ca. 3 bis 4mm große Läuse welche bevorzugt im Inneren von Kleidungsstücken (Falten, Nähte etc. – häufig in der Unterwäsche) aufhalten, aber auch in Haaren...

Kontrastmittel

Medizinlexikon: Kontrastmittel

Kontrastmittel werden in der Diagnostik meistens bei bildgebenden Verfahren verwendet (häuftig bei Röntgenuntersucherungen) um die Untersuchungsergebnisse zu verbessern und Zusatzinformationen zu erhalten, welche ohne Kontrastmittel nicht (wie z.B. Blutgefäße bei Röntgenuntersuchen) oder nicht gut...

Leber, iecur

Medizinlexikon: Leber [Organe]

Die Leber (lat. iecur) ist nicht nur das zentrale Stoffwechselorgan des Menschen, sie ist mit einem Gewicht bis zu 1,5 kg auch das größte. Die Leber ist im rechten Oberbauch lokalisiert und reicht bis...

Myom

Medizinlexikon: Myom

Als Myom wird ein gutartiger Tumor (Geschwulst) des Muskelgewebes bezeichnet – am häufigsten in der glatten Muskulatur der Gebärmutter auftretend. Ungefähr jede dritte bis vierte Frau nach dem dreißigsten Lebensjahr ist davon betroffen. Myome...

Nieren

Medizinlexikon: Niere [Organe]

Für eine Beschreibung dieses Organs müsste man streng genommen den Begriff Niere (Nephros) in der Mehrzahl verwenden, denn jeder Mensch trägt zwei dieser bei allen Wirbeltieren paarweise auftretenden Organe in sich. Oft wird der...

Organtransplantation

Medizinlexikon: Organtransplantation

lat., plantare = pflanzen Bei einer Organtransplantation handelt es sich um eine Übertragung (“Verpflanzung”) von Organen von einem Individuum (bzw. von einer Körperstelle) auf ein Anderes, was häufig zu therapeutischen Zwecken geschieht. Ein sog....

Paraklinisch

Medizinlexikon: Paraklinisch

[gr], para (Vorsilbe) – neben, hinzu, darüber hinaus = über die üblichen, klinischen Maßnahmen hinausgehend Keine Sorge, wenn Ihr Arzt den Begriff “Paraklinisch” verwendet: Es handelt sich hier lediglich um zu erbringende Untersuchungen die...