Sa, 16.12.2017

Medizinisches Wörterbuch » P


Medizinlexikon: Polyneuropathien

Medizinlexikon: Polyneuropathien

Der Begriff Nervensystem bezeichnet die Gesamtheit aller Nervenzellen in einem Organismus und beschreibt, wie diese angeordnet und miteinander verbunden sind. Bei der Unterteilung des gesamten Nervensystems nach anatomischen Gesichtspunkten unterscheidet man das Zentrale Nervensystem (ZNS) – es besteht aus Gehirn und Rückenmark – und das Periphere Nervensystem (PNS).

Medizinlexikon: Polyneuropathien

Medizinlexikon: Pseudo Krupp

Medizinlexikon: Pseudo Krupp

[grie.], pseudo = vorgetäuscht, unecht // „krupp“ aus dem Schottischen (croup) für Heiserkeit Bei Pseudo Krupp (aryngitis subglottica, oder auch „Pseudokrupp“) handelt es sich um eine Entzündung der oberen Atemwege (primär des Kehlkopfes, aber manchmal auch Bronchien und Luftröhre). Der Begriff „Pseudo“ mag irreführend sein – als „richtiger“ Krupp wird die in Europa heute nicht […]

Medizinlexikon: Pseudo Krupp

Medizinlexikon: Paraklinisch

Medizinlexikon: Paraklinisch

[gr], para (Vorsilbe) – neben, hinzu, darüber hinaus = über die üblichen, klinischen Maßnahmen hinausgehend Keine Sorge, wenn Ihr Arzt den Begriff „Paraklinisch“ verwendet: Es handelt sich hier lediglich um zu erbringende Untersuchungen die „paraklinisch“ – also außerhalb der Klinik / des ärztlichen Sprechzimmers – durchgeführt werden.

Medizinlexikon: Paraklinisch

Medizinlexikon: Pneumothorax

Medizinlexikon: Pneumothorax

griechisch: pneumo-= Luft- Atem- oder Lunge-, thorax=Brustkorb Pneumothorax: Wenn Luft in den Spalt zwischen Rippenfell und Lungenfell eindringt – sei es von außen durch Verletzung oder durch Platzen von Lungenbläschen – fällt die Lunge durch ihre Elastizität in sich zusammen. Die Atembewegung der Brustwand wird nicht mehr auf die Lunge übertragen, die betroffene Lungenseite funktioniert […]

Medizinlexikon: Pneumothorax

Medizinlexikon: Prophylaxe

Medizinlexikon: Prophylaxe

[gr.], f, prophylaxe = Vorbeugung, Verhütung von Krankheiten Unter dem oft verwendeten Sammelbegriff Prophylaxe versteht man unterschiedliche Vorsorgemaßnahmen zur Verhütung, Vermeidung und Vorbeugung vor Krankheiten. Auch der Begriff Prävention wird oft gleichbedeutend verwendet.

Medizinlexikon: Prophylaxe