1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (6 Bewertungen, Durchschnitt: 4,17 Sterne von 5)
Spaghetti mit Lachs und Kräutern | Rezept

Spaghetti mit Lachs und Kräutern | Rezept

Spaghetti mit Lachs und Kräutern

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 1 Bund Dille
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 Stk. Zwiebeln
  • 2 EL Öl
  • Salz, Pfeffer
  • 300 g Räucherlachs (Filet)
  • 500 g Spaghetti
  • 250 ml Schlagobers
  • 250 g Cocktailtomaten


Spaghetti zählen in Mittel- und Norditalien zu der beliebtesten Pastaform. Anders als bei uns wird Pasta nach der Vorspeise (Antipasti) als erster Gang (primi piatti) vor der eigentlichen Hauptspeiese (secondi piatti) gereicht. Als primi piatti, also zum ersten Hauptgang, wird meist eine kohlenhydratreiche Speise – eben Pasta oder Gnocci – serviert, seltener auch eine Suppe. Als secondi piatti, zum zweiten Hauptgang, gibt es dann Gerichte mit Fleisch oder Meerestieren, zumeist ohne Sättigungsbeilage. Die Spaghetti können auch durch die breiteren Tagliatelle (Bandnudeln) ersetzt werden, frisch geraspelte Schale einer unbehandelten Zitrone rundet den Geschmack perfekt ab und gibt dem Gericht eine fruchtig-frische Note.

Spaghetti mit Lachs und Kräutern | Rezept

Gesamt: 30 Minuten

Portionen: 4 Portionen

Kalorien pro Portion: ca. 820 kcal

Spaghetti mit Lachs und Kräutern | Rezept

Spaghetti mit Lachs und Kräutern - köstliches Rezept aus der italienischen Küche: wunderbar pikant, schnell und einfach nachzukochen! Mit Schritt-für-Schritt Anleitung, Zutatenliste & Kalorienangabe.

Zutaten

  • 300 g Räucherlachs (Filet)
  • 500 g Spaghetti
  • 250 ml Schlagobers
  • 250 g Cocktailtomaten
  • 1 Bund Dille
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 Stk. Zwiebeln
  • 2 EL Öl
  • Salz, Pfeffer

So wird's gemacht:

  • 1. Die Spaghetti in einem großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser für 7 Minuten al dente kochen.
  • 2. Zwiebeln schälen, fein hacken und in Öl glasig anschwitzen.
  • 3. Kräuter waschen und ebenfalls fein hacken, Tomaten vierteln und alles zu den Zwiebeln geben.
  • 4. Mit Schlagobers aufgießen, aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze 5 Minuten weiter köcheln, dann mit Salz und Pfeffer würzen.
  • 5. Die Spaghetti in einem Sieb abtropfen lassen und auf einem großen Servierteller anrichten.
  • 6. Lachs leicht zerteilen und mit der Kräutermasse über den Spaghetti verteilen.

*** Der aktuelle Buchtipp zum Thema *** Dorling Kindersley Kochbuch: Kochlust Pasta

Kochlust: Pasta (Dorling Kindersley)

In diesem Band dreht sich alles um Pasta. Rund 160 bebilderte, internationale Rezepte zeigen klassische und exotische, einfache und raffinierte Zubereitungsarten für jede Gelegenheit.

Die abwechslungsreichen Gerichte reichen vom beliebten Klassiker bis zu spannenden neuen Rezeptideen für begeister Kochanfänger genauso wie ambitionierte Hobbyköche.

Kundenrezension: „Eines der schönsten und besten Pasta Kochbücher, dass ich je in den Fingern hatte. Die Pasta mit gegrillter Paprika war ein Traum und die Ricotta-Spinat-Gnocchi habe ich allein verputzt obwohl sie eigentlich für zwei Personen gedacht waren. Herrliche Bilder, leicht verständliche Anleitungen.“

—- Anzeige —-

Linktipps:

– Rezept: Spaghetti vongole
– Rezept: Penne mit Walnuss-Sugo
– Rezept: Mozzarella Spaghetti mit eingelegten Weinblättern
– Rezept: Piccata Milanese mit Spaghetti Bolognese
– weitere Rezepte aus der mediterranen Küche