Murkha Dal – indischer Linsentopf | Rezept

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 Bewertungen, Durchschnitt: 3,00 Sterne von 5)

indisches Dal

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 60 g Butter
  • 2 TL schwarze Senfkörner
  • 1 Zwiebel, feingehackt
  • 2 Knoblauchzehen, feingehackt
  • 1 EL geriebene Ingwerwurzel
  • 1 TL Gelbwurzel (Kurkuma)
  • 2 grüne Chillischoten, entkernt und feingehackt
  • 250 g rote Linsen
  • 1 L Wasser
  • 300 ml Kokosmilch
  • 1 TL Salz


1. Butter bei schwacher bis mittlerer Hitze in einem großen Topf zerlassen. Senfkörner hineingeben und den Topf mit einem Deckel verschließen. Wenn Sie die Senfkörner platzen hören, Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer dazugeben. Offen kochen lassen, bis alle Zutaten weich sind und der Knoblauch eine braune Farbe angenommen hat.(etwa 7-8 Min.)

2.) Gelbwurzel und Chillischoten unterrühren und 1-2 Min. garen, bis die Chillischoten etwas weich geworden sind.

3.) Linsen hinzufügen und 2 Min. kochen, bis die Linsen leicht glasig werden. Dabei häufig unterrühren.

4.) Wasser, Kokosmilch und Salz dazugeben. Sorgfältig umrühren. Aufkochen, dann Temperatur reduzieren und 40 Minuten köcheln lassen, oder bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Sie können den Dal ruhig länger kochen lassen, wenn sie ihn sämiger wünschen.

5.) Sofort servieren, solange der Dal noch heiß ist.

Tipp: Dazu passt frisches indisches Fladenbrot ( Naan) oder Reis!

Zubereitungszeit: 50 min.

*** Aktueller Bestseller aus der Kategorie: Indische Küche ***

Linktipps

– Rezept: Dal aus roten Linsen (Masoor Dal)
– Rezept: Mango-Lassi
– Rezept: Tandoori-Huhn
– Rezept: Peshwari Naan
– Rezept: Gemüse-Kokos-Curry
– Rezept: indische Linsensuppe mit Koriander
– Rezept: Ananas-Linsensalat
– Rezept: Roter Linsensalat mit Hühnchen
– Gewürzlexikon: Gewürze von A bis Z
– weitere indische und orientalische Rezepte
– Gesunde Kochrezepte

Das könnte Sie auch interessieren...