Wirsingauflauf mit roten Linsen | Rezept

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 Sterne von 5)

Wirsingauflauf mit roten Linsen | Rezept

Zutaten (für 4 Personen):

  • 500 g Schwarzwurzeln
  • 2 EL Essig
  • 3 leicht geh. EL Mehl
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 600-750 g Wirsing (Kohl, Welschkraut)
  • 2-3 EL Butter/Margarine
  • 2 TL Gemüsebrühe (Instant)
  • 150 g rote Linsen
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 1 dicke Scheibe geräucherte Putenbrust (ca. 150 g)
  • Fett für die Form
  • 1/4 l Milch
  • 75 g mittelalter Gouda

Wirsing-Auflauf mit roten Linsen

Eine sehr nahrhafte und gesunde Mahlzeit. Der Kohl ist sehr gesund und hat sehr viele Vitamine und kombiniert mit den roten Linsen, welche viele Proteine enthalten ist das die ausgewogene Speise schlecht hin.

1. Schwarzwurzeln unter Wasser kräftig bürsten. Schälen, waschen und sofort in Essigwasser mit 1 EL Mehl legen. Zwiebel schälen, würfeln. Wirsing putzen, waschen und in Streifen schneiden.

2. Schwarzwurzeln in Stücke schneiden. Zwiebel in 1 EL heißem Fett in einem weiten Topf andünsten. Schwarzwurzeln kurz mitdünsten. Mit ca. 1/2 l Wasser ablöschen. Aufkochen, Brühe einrühren und zugedeckt ca. 15 Minuten garen. Wirsing ca. 10 Minuten mitgaren. Gemüse abtropfen lassen, Brühe dabei auffangen. Ca. 1/4 l Brühe abmessen.

3. Linsen abspülen. In 1/4 l kochendem Salzwasser zugedeckt 8-10 Minuten garen. Evtl. abtropfen. Fleisch würfeln. Mit Gemüse und Linsen in eine gefettete Auflaufform (mind. 2 l Inhalt) füllen.

4. 1-2 EL Fett erhitzen, 2 EL Mehl darin anschwitzen. Brühe und Milch einrühren. Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Käse reiben, Hälfte in der Soße schmelzen. Abschmecken.

5. Soße über das Gemüse gießen, Rest Käse darüber streuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten backen.

Zubereitungszeit: ca. 90Minuten

kcal 450 kJ 1890 Eiweiß 32Fett13 KH 46

Linktipps

– Rezept: Honigrippchen mit Ananas
– Rezept: Gebratenes Lachssteak  
– Rezept: Veganes Kartoffelgulasch
– Rezept: Tiramisu mit Eierlikör 
– Gesunde Kochrezepte 

Das könnte Sie auch interessieren...