Mango Lassi | Rezept

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)

Mango-Lassi

Zutaten für etwa 4 Gläser (je 200 ml):

  • 2 frische Mangos oder 1 große Dose Mangomus (Mango Pulp) aus dem Asia-Shop
  • 100 g normales Joghurt oder Magermilchjoghurt
  • 250 ml Orangensaft
  • 80 ml Limettensaft oder Zitronensaft (frisch gepresst)
  • Kardamom

Erfrischend indisch: Mango-Lassi

Zubereitung:

1. Mangos schälen, Fruchtfleisch vom Kern schneiden und grob würfeln bzw. Mangomus aus der Dose geben.

2. Mangos mit Joghurt, Orangen- und Limettensaft in einen hohen Rührbecher geben und mit dem elektrischen Standmixer fein pürieren. Mango-Lassi mit Kardamom abschmecken und mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.

3. Vor dem Servieren nochmals gut durchmischen und auf Crushed Ice in Gläsern anrichten.

Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten, mind. 30 Minuten Kühlzeit

Nährwertangaben: 130 kcal, 1 g Fett pro Person

*** Aktueller Bestseller aus der Kategorie: Indische Küche ***

Linktipps

– Rezept: indisches Dal (indischer Linsentopf)
– Rezept: Masala-Chai – indischer Gewürztee
– Rezept: Peshwari Naan (süßes indisches Fladenbrot)
– Rezept: Kokos-Sorbet mit Exotikfrüchten
– Rezept: Tandoori-Huhn
– Rezept: Kochen mit Curry Teil 1 – „Garam Masala“
– Rezept: Indisches Curry-Huhn mit Basmatireis
– Gesunde Kochrezept