Sa, 29.04.2017

Med. Wörterbuch


Seite 6 von 16« Erste...234567891011...Letzte »

Medizinlexikon: Endoskopie

[gr.], die Endoskopie Medizinisch: Bezeichnet die Ausleuchtung bzw. Ausspiegelung einer Körperhöhle (meist Magen-, Darmbereich) mit Hilfe eines Endoskops (bezeichnet ein in eine Lichtquelle eingeschlossenes optisches Untersuchnungsinstrument, welches auch für kleinere...

Medizinlexikon: Exsikkose

[lat], f, siccus = trocken, die Austrocknung Exsikkose (Dehydration): Im medizinischen Bereich wird damit die Austrocknung des Körpers aufgrund einer Abnahme des Gesamtkörperwassers beschrieben. Allgemein bekannt ist die Exsikkose unter...

Medizinlexikon: Filzläuse

Filzläuse (Filzlaus, Schamlaus, phthirus pubis oder phthirus inguinalis ) sind ca. 1mm bis 1,6 mm kleine Läuse (kleiner als z.B. Kopfläuse) welche vor allem im Schambereich (nur selten in anderen...

Medizinlexikon: Gallenblase und Galle [Organe]

Das Erscheinungsbild der Gallenblase erinnert an das Aussehen einer Birne. Das Organ weist eine Länge von ca. 8 – 12 cm und eine Breite von ca. 4 – 5 cm...

Medizinlexikon: Gastroskopie

Bei der Gastroskopie (Magenspiegelung) wird mit Hilfe eines Gastroskopes das Innere von Speiseröhre, Magen und Zwölffingerdarm untersucht. Das Gastroskop ist ein etwa 110 cm langer und 0,9 cm dünner elastischer...

Medizinlexikon: Harnwegsinfekt

Als Harnwegsinfekt (HWI) wird eine durch Krankheitserreger verursachte Infektionskrankheit der ableitenden Harnwege bezeichnet. Normalerweise ist Urin steril, befinden sich allerdings Bakterien darin deutet der Nachweis auf eine Harnwegsinfektion hin. Um...

Seite 6 von 16« Erste...234567891011...Letzte »