Rote Linsensuppe mit Crème fraîche

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 Sterne von 5)

Rote Linsensuppe

Zutaten (4 Portionen):

  • 2 mittelgroße Karotten (Möhren)
  • 2 kleine Zwiebeln
  • Zitrone(n)
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 200 g rote Linsen
  • 2 EL Butterschmalz (Ghee)
  • 200 g Joghurt (mind. 3,6% Fett)
  • 1 Becher Crème fraîche

1.) Die Karotten (Möhren) und die Zwiebel sehr fein würfeln und in einem Topf mit dem Ghee glasig anbraten. Die Linsen dazu und kurz mitbraten.

2.) Gemüsebrühe dazu und bei schwacher Hitze und geschlossenem Deckel köcheln lassen.

3.) Topf von Herd nehmen, die Linsen pürieren und den Joghurt unterheben. Mit Salz, Pfeffer und Zitrone abschmecken.

4.) Nach dem Aufschöpfen einen Esslöffel Crème fraîche in jeden Teller geben.

Zubereitungszeit: 15 min.

*** Aktueller Bestseller aus der Kategorie: Indische Küche ***


Linktipps

– Rezept: Rotkrautsuppe mit Ziegenkäsenockerln
– Rezept: indische Linsensuppe mit Koriander
– Rezept: gelierte Zucchinicremesuppe mit Knusperbrot
– Rezept: Vogerlsalat mit gebratenem Halloumi
– Rezept: Tomatencremesuppe mit Kokosmilch
– Rezept: Kokoshühnchen mit Safranrisotto und Roten Rüben
– Rezept: köstliche Spinatsuppe mit Blauschimmelkäse
– Rezept: Gemüse-Kokos-Curry
– Gesunde Kochrezepte

Das könnte Sie auch interessieren...