Naan vom Grill | Rezept

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (7 Bewertungen, Durchschnitt: 4,14 Sterne von 5)

Naan Brot vom Grill

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 250 g Mehl (optimal: Typ 405 oder 550)
  • 1 Pkg. Trockenhefe
  • ½ TL Feinkristallzucker
  • ½ TL Backpulver
  • 100 ml Milch
  • 100 g Griechisches Joghurt (10% Fett)
  • ½ TL Salz

Naan Brot – das indische Fladenbrot

Naan ist eine der zalreichen Weißbrotsorten aus Indien. Viele Fladenbrote unterscheiden sich bei den Zutaten nur in kleinen Details, die dann aber den Unterschied ausmachen.

Bei Naan ist es Joghurt, das den Teig mild säuert. Das ergibt dann ein besonders saftiges und flaumiges Fladenbrot, das traditionell in einem Tandoori-Ofen bzw. über offener Glut zubereitet wird. So erhält es das ganz besondere Raucharoma!

*** Aktueller Bestseller aus der Kategorie: Indische Küche ***

Fotohinweis: sofern nicht extra anders angegeben, Fotocredit by Fotolia.com (bzw. Adobe Stock)

Linktipps

– Rezept: Peshwari Naan – indisches Fladenbrot
– Rezept: Pita Fladenbrot selber machen
– Rezept: Fladenbrot überbacken
– Rezept: Gebratene Melanzani mit Granatapfel
– Rezept: Chapati & Naan (indisches Fladenbrot)
– Indisch & orientalische Küche: alle Rezepte im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren …