Tomaten mit Avocadocreme | Rezept

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 Bewertungen, Durchschnitt: 3,75 Sterne von 5)

Tomaten mit Avocadocreme | Rezept

Zutaten (4 Portionen):

  • 2 EL Pinienkerne
  • 8 kleine, feste Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 mittelgroße reife Avocado
  • 100 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 2 EL Zitronensaft
  • Salz, weißer Pfeffer
  • evtl. 2 Stiele Koriander

Gefüllte Tomaten mit Avocadocreme

Gefüllte Tomaten mit Avocadocreme ist die perfekte Vorspeise. Sie ist ganz einfach zubereitet und als Starter ausgezeichnet. Die Speise wird kalt serviert und ist zudem noch leicht und ausgewogen und sehr gesund. Einfach einmal nachmachen und probieren.

Zubereitung:

  • Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Kerne herausnehmen, auskühlen lassen und grob hacken.
  • Tomaten waschen, trockentupfen und jeweils einen Deckel abschneiden. Tomaten aushöhlen.
  • Knoblauch schälen. Avocado halbieren, den Stein entfernen. Fruchtfleisch mit einem Esslöffel rauslösen. Avocado, Knoblauch, Frischkäse und Zitronensaft pürieren. Pinienkerne unterrühren, die Creme mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Koriander waschen, trockenschütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Creme in die Tomaten füllen. Mit Koriander und Rest Kernen garnieren. Tomatendeckel darauf setzen.

Dauer: ca. 25 Min.
Nährwertangaben: 270 kcal/1130 kj; Eiweis: 6; Fett: 24, Kohlenhydrate: 5

*** Der aktuelle Buchtipp zum Thema ***


Vegetarische Küche aus aller Welt.

Kundenrezension: „In diesem Buch sind wirklich ungewöhnliche Rezepte, wie Blätterteigpizza oder Auberginen mit Joghurtkruste. Trotzdem kommen die meisten mit „normalen“ Zutaten aus. Sehr nachkochenswert!“

—- Anzeige —-

Fotohinweis: sofern nicht extra anders angegeben, Fotocredit by Fotolia.com

Linktipps

– Rezept: Vollkorn-Avocado-Pizza
– Rezept: Honigrippchen mit Ananas
– Rezept: Gebratenes Lachssteak  
– Rezept: Veganes Kartoffelgulasch
– Gesunde Kochrezepte 

Das könnte Sie auch interessieren...