Kartoffeltopf | Rezept

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 Bewertungen, Durchschnitt: 3,50 Sterne von 5)

Kartoffeltopf

Zutaten 4 Portionen:

  • 800 g festkochende Kartoffeln
  • 2 rote und 2 grüne Paprikaschote
  • 2 große Zwiebel
  • 2 EL Pflanzenöl
  • Jodsalz Pfeffer
  • 2 EL Paprika edelsüß
  • Majoran
  • 2 Paar Putenfrankfurter
  • 4 EL grob gehackte Petersilie
  • 4 EL Feine Kräuter

1. Kartoffeln schälen, abspülen und würfeln.

2. Gewaschene Paprikaschoten vierteln, entkernen und in Streifen, und abgezogene Zwiebel in Ringe schneiden.

3. Pflanzenöl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebelringe im heißen Pflanzenöl dünsten,

4. Paprika und Kartoffeln zufügen, gut 3/4 l Wasser angießen, würzen und etwa 25 Minuten köcheln lassen

5. Die Würstchen in den letzten 10 Minuten mitziehen lassen

6. Petersilie erst kurz vor dem Servieren hinzufügen

7. die Würstchen nach Belieben in Scheiben schneiden.

8. Eintopf in tiefe Suppenteller füllen und mit je 2 EL Feine Kräuter verfeinern.

 

Getränketipp: (alkoholfreies) Bier

4 Portionen, Zubereitung ca. 45 Minuten

Brennwert pro Portion ca: 1.785 kJ / 425 kcal
Nährwerte pro Portion ca:Eiweiß: 15 g KHe: 40 g Fett: 23 g

Linktipps

– Rezept: Gefüllte Champignons
– Rezept: Gebackene Pilzbrote (Crostini)
– Rezept: Pikante Pilzpfanne
– Rezept: Italienischer Nudelsalat „Tricolore“
– Rezept: Griechischer Nudelsalat
– Rezept: Marinierter Mozzarella mit Sesamöl
– Rezept: Topfenknödel auf Erdbeer-Rhabarberkompott

Das könnte Sie auch interessieren...