Mozzarella mit Sesamöl | Rezept

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 Sterne von 5)

Mozzarella mit Sesamöl | Rezept

Zutaten (für 2 Personen als Vorspeise):

  • 2 Eßl. dunkle, süße Sojasoße,
  • 2 Eßl. Sherry (Medium; oder Apfelsaft),
  • 1 Teel. Sesamöl,
  • 1/2 Bund frischer Koriander, 2 Eßl. Öl (Maiskeim-, Soja- oder Sonnenblumenöl),
  • 1 Mozzarellakäse (250 g),
  • 1 Bund Lauchzwiebeln,
  • frisch gemahlener Pfeffer

Marinierter Mozzarella mit Sesamöl

Für die Vegetarier unter Ihnen ist das perfekte Gericht. Saftig, würziger Mozzarella serviert in Sesamöl ist leicht und erfrischend. Ob als Vorspeise oder als Hauptspeise der Käse geht immer. Das salzige Aroma der Sojasoße harmoniert hervorragend mit dem Mozzarella und schmeckt immer gut!

Zubereitung:

1. Sojasoße, Sherry, Sesamöl und Pfeffer verrühren. Die Hälfte der abgezupften Korianderblättchen und das Öl unter-rühren.

2. Mozzarella in Scheiben schneiden und in einen tiefen Teller legen. Mit der Marinade begießen und abgedeckt mindestens eine Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen.

3. Inzwischen Lauchzwiebeln putzen (möglichst viel Grün dranlassen), abspülen und der Länge nach vierteln.

4. Mozzarellascheiben daraufgeben und mit restlichem Koriander bestreuen.

Tipp: Dazu passt türkisches Fladenbrot mit Sesam.

Zubereitung: ca. 15 Minuten (1 Stunde zum marinieren)
Nährwertangaben: 425 Kcal 32g Fett

Linktipps

– Rezept: Honigrippchen mit Ananas
– Rezept: Gebratenes Lachssteak  
– Rezept: Veganes Kartoffelgulasch
– Rezept: Tiramisu mit Eierlikör 
– Gesunde Kochrezepte 

Das könnte Sie auch interessieren...