Gebackene Paprika mit Sardellenfilets | Rezept

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (9 Bewertungen, Durchschnitt: 3,89 Sterne von 5)

Gebackene Paprika mit Sardellenfilets | Rezept

Zutaten (4 Portionen):

  • 4 rote Paprikaschoten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 kleiner Zweig Rosmarin
  • 8 Sardellenfilets aus dem Glas
  • 3 Eßl. Olivenöl
  • 20 entsteinte schwarze Oliven
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Salz

Gebackene Paprika mit Sardellenfilets und Oliven

Eine Kleinigkeit zwischen durch gefällig? Da sind gebackene Paprika mit Sardellenfilets und Oliven genau das Richtige. Liegt nicht schwer im Magen und ist sehr eiweißhaltig. Serviert mit all dem Gemüse muss man auch kein schlechtes Gewissen haben, wenn man sich mal eine zweite Portion gönnt.

Zubereitung:

1. Die Paprikaschoten abspülen und den Stielansatz entfernen. Schoten halbieren, die Kerne und die Trennwände herausschneiden. Fruchtfleisch längs in 2 cm breite Streifen schneiden und flach drücken. Mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech legen. Unter den vorgeheizten Grill oder den auf höchster Stufe vorgeheizten Backofen schieben und so lange grillen, bis die Haut schwarze Blasen wirft.

2. Paprika in einen Gefrierbeutel geben, verschließen und zehn Minuten ruhenlassen. Anschließend die Haut abziehen. Knoblauch abziehen und
fein würfeln. Rosmarinnadeln grob hacken.

3. Sardellenfilets kalt abspülen und abtropfen lassen. Eine flache ofenfeste Form mit einem Eßlöffel Öl fetten und die Paprikastücke nebeneinander hineinlegen.
Sardellenfilets und Oliven darauf verteilen. Rosmarin und Knoblauch darüberstreuen. Pfeffern und nur wenig salzen.

4. Gemüse mit restlichem Öl beträufeln und im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad, Umluft 125 Grad, Gas Stufe 1-2 etwa zehn Minuten garen. Lauwarm servieren.

Tipp: Dazu passt ein kräftiges dunkles Landbrot.

Zubereitung: ca. 35 Minuten
Nährwertangaben: 135 Kcal 11g Fett

*** Aktuelle Bestseller aus der Kategorie: Vegetarische & vegane Küche ***


Fotohinweis: sofern nicht extra anders angegeben, Fotocredit by Fotolia.com

Linktipps

– Rezept: Gefüllte Paradeiser mit Ei und Sardellen
– Rezept: Honigrippchen mit Ananas
– Rezept: Gebratenes Lachssteak  
– Rezept: Veganes Kartoffelgulasch
– Rezept: Tiramisu mit Eierlikör 
– Gesunde Kochrezepte 

Das könnte Sie auch interessieren...