Kartoffelknödel | Rezept

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (11 Bewertungen, Durchschnitt: 4,18 Sterne von 5)
Kartoffelknödel | Rezept

Andrea Wilhelm – Fotolia

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 1 kg Kartoffeln (mehlig)
  • 160 g Mehl (griffig)
  • 2 EL Grieß
  • 2 Stk. Eidotter
  • 35 g Butter
  • 1 Prise Salz

Kartoffelknödel, Erdäpfelknödel

Es gibt zwar zahlreiche Rezepte für Kartoffelknödel, oder Erdäpfelknödel, wie sie in Österreich zumeist genannt werden, doch unterscheiden sie sich zumeist nur in Details. Die Basis bilden immer mehlig kochende Kartoffel, dazu gesellt sich zumeist Mehl, etwas Grieß und Eier bzw. Eidotter. Die mehligen Kartoffelsorten sind besonders weich und mehlig-trocken im Geschmack und weisen vor allem einen hohen Stärkegehalt auf.

Dadurch sind sie ideal zum Pressen, Stampfen und Pürieren und perfekt für die Weiterverarbeitung als Kartoffelpüree, Knödel, Kroketten, Nockerl und Kartoffelpuffer (Reibetascherl bzw. Reibekuchen) geeignet.

Typische Sorten sind bei uns: Ackersegen, Adretta, Agria, Aula, Berber, Bionta, Bintje (mehlig bis festkochend), Cosima, Donald, Erntestolz, Fambo, Hermes, Jetta, Julia (rotschalig), Lipsi, Mondial, Naturella, Remarka, Russet, Saturna, Signal, Solara, VanGogh u.v.m.

Eine Ausnahme bei den Rezepten, sind die regionaltypischen Waldviertler Erdäpfelknödel. Sie bestehen nämlich zur Hälfte aus gekochten, zur Hälfte aus geriebenen rohen Erdäpfeln. Sie sind nicht so flaumig, passen dafür aber als deftige Beilage perfekt zu Schweinsbraten, Wildgerichten und gebratener Ente und Gans. Übrigens: die geformten und bereits gekochten Knödel lassen sich wunderbar einfrieren und können so leicht bevorratet werden. Wir wünschen gutes Gelingen!

Fotohinweis: sofern nicht extra anders angegeben, Fotocredit by Fotolia.com (bzw. Adobe Stock)

Linktipps

– Rezept: Serviettenknödel
– Rezept: Marillenknödel aus Erdäpfelteig
– Rezept: Brezenknödel selbst gemacht
– Rezept: Grammelknödel auf Paradeiskraut
– Teigwaren & Knödel | Kalorientabelle
– Knödel, Kloß, Klops, Nockerl & Co.

Das könnte Sie auch interessieren …