Grillgemüse mit Kräuterbaguette | Rezept

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)

Grillgemüse

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 1/2 Zucchini
  • 1/2 Melanzani (Aubergine)
  • 2 Paprikaschote
  • 1/2 Maiskolben
  • 12 Champignons
  • 1 Zwiebel, rot
  • 4 Kartoffeln
  • 2 Knoblauch
  • 1 Frühlingszwiebel (Jungzwiebel)
  • 4 Tomaten
  • Estragon, Majoran, Kerbel
  • 1 EL Keimöl
  • Salz, Pfeffer

Grillgemüse mit Kräuterbaguette

Es muss nicht immer (nur) Fleisch sein, bei diesem Rezept werden auch Fleischtiger nicht widerstehen können …

1. Zwiebel schälen und in grobe Scheiben schneiden. Maiskolben, Zucchini, Auberginen, Champignons und Kartoffeln mit Küchenkrepp abreiben und in 3/4 cm dicke Scheiben schneiden.

2. Paprikaschote waschen, trocknen, halbieren und entkernen, dann in grobe Blätter schneiden. Majoran und Estragon grob hacken. Schalotte, Knoblauch schälen und fein schneiden. Die Tomate abziehen, entkernen und grob schneiden.

3. Alles zusammen mit Estragon gut aufmixen und mit Jodsalz und Pfeffer würzen. Kartoffeln und alles Gemüse mit Öl leicht einpinseln und auf den Grill legen, wenden und auf den Biss garen. Danach mit den gehackten Kräutern bestreuen und mit Jodsalz und Pfeffer würzen.

Zutaten (Kräuterbaguette):

  • 100 g weiche Butter
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Schalotte oder Zwiebel
  • 3 EL Pinienkerne
  • 3 EL frisch geriebener Parmesan
  • 1 gr. Baguette oder Ciabatta-Brot

Kräuterbaguette (Pestociabatta) : Schalotte in feine Würfel schneiden, restlichen Knoblauch zerdrücken. Butter cremig aufschlagen, Basilikum vom Stiel zupfen und zusammen mit Knoblauch, Butter, Pinienkernen und Parmesan pürieren. Schalottenwürfel unterrühren, Butter mit Salz und Pfeffer abschmecken und kurz kühl stellen. Ciabatta-Brot im Abstand von ca. drei Zentimetern quer einschneiden, die Schnittflächen mit Pesto-Butter bestreichen, in einen Bogen Alufolie wickeln, zusammen mit dem Gemüse auf dem Grill garen und mit der restlichen Butter servieren.

Zubereitungszeit: gesamt etwa 35 Minuten

Linktipps

– Rezept: Kräuterkotelett mit Grillgemüse
– Rezept: Gebratenes Wok-Gemüse mit Chili (Hot Wok)
– Rezept: gegrilltes Sommergemüse mit Chili-Öl (scharf)
– Rezept: gegrillte Goldbrasse mit Kräuterfülle
– Rezept: Sommerlicher Grillteller
– Rezept: Lachsforelle vom Grill
– Rezept: Lachs-Zitronen-Spieße
– Rezept: Grillteller mit Gemüse
– Rezept: gegrillte Honigrippchen mit Ananas
– weitere köstliche Grill-Rezepte
– Grill-Infos: Tipps von A bis Z