Gebratene Goldbrasse mit Oliven und Zucchini | Rezept

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Bewertungen, Durchschnitt: 3,50 Sterne von 5)
Goldbrasse mit Gemüse | Rezept

Fotocredit: Herz As Media

Zutaten für 2 Portionen:

  • 2 Goldbrassen (Doraden), küchenfertig
  • 1 Glas getrocknete Tomaten
  • ½ Bund Thymian
  • 5 Zehe/n Knoblauch
  • ½ Zitrone(n), unbehandelt, Schale und Saft davon
  • 250 g Paradeiser (Tomaten)
  • ½ kg kleine bis mittlere Frühkartoffel mit Schale
  • ½ Bund Lauchzwiebel(n)
  • 150 g Zucchini
  • 1 gelber, 1 roter Paprika
  • 50 g schwarze und grüne Oliven
  • 100 ml Wein, weiß
  • 1.5 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

1.) Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze, Gasherd auf Stufe 4 oder 5 vorheizen. Die Doraden waschen und trocken tupfen. Getrocknete Tomaten fein würfeln und drei Teelöffel voll davon beiseite stellen. Thymian und Basilikum waschen und trocken tupfen. Die Hälfte Thymian von den Stielen zupfen. Basilikum von den Stielen zupfen und fein schneiden. Knoblauch schälen. Vier Knoblauchzehen fein würfeln, restlichen Knoblauch beiseite stellen.

2.) Zitrone waschen, trocken tupfen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Getrocknete Tomaten, Thymian, Basilikum und Knoblauchwürfel mischen. Tomaten, Lauchzwiebel und Zucchini waschen. Stielansätze der Tomaten herausschneiden und die Tomaten vierteln. Lauchzwiebeln, Kartoffel und Zucchini in Stücke schneiden.

3.) Das frische Gemüse und die Oliven auf ein tiefes Backblech geben. Goldbrassen (Doraden) mit Salz und Pfeffer bestreuen, mit der Tomaten-Kräutermasse füllen und anschließend auf das Gemüse legen. Restlichen Knoblauch, restlichen Thymian und die beiseite gestellten, getrockneten Tomaten darüber geben. Mit Weißwein begießen und mit Olivenöl beträufeln. Das Blech in den Backofen schieben und ca. 25 bis 30 Minuten garen.

Zubereitungszeit: 45 Minuten

*** Der aktuelle Buchtipp zum Thema ***

Fotohinweis: sofern nicht extra anders angegeben, Fotocredit by Fotolia.com (bzw. Adobe Stock)

Linktipps

– Rezept: Gegrillte Kräuter-Forellen
– Rezept: Karpfenfilet mit Kräuterbutter
– Rezept: Kabeljau im Backteig
– Rezept: gegrillter Red Snapper
– Rezept: Knusprige Goldbrasse (Dorade) zu gemischtem Salat
– Rezept: Jakobsmuscheln im Speckmantel auf Mandarinen-Rucolasalat
– Rezept: gebratenes Lachssteak
– weitere Fischrezepte

Das könnte Sie auch interessieren …