Erdäpfelgulasch mit Würstel | Rezept

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (9 Bewertungen, Durchschnitt: 3,78 Sterne von 5)

Erdäpfelgulasch mit Würstel

Zutaten für 4 Portionen:

  • 800 g mehligkochende Erdäpfel (geschält)
  • 2 große Zwiebeln (fein gewürfelt)
  • 1 Paar (Bio) Debrecziner
  • 3 EL Paradeismark
  • 3 EL Paprikapulver (edelsüß)/li>
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 l Wasser (oder Gemüsesuppe)
  • Pflanzenöl
  • Eessig
  • Kümmel
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • Majoran

Gute, preiswerte altösterreichische Küche. Dazu passt frisches Bauernbrot und ein gefächertes Gurkerl. Je nach Geschmack kann man auch andere Wurst, z. B. Dürre, Knacker oder Kranzlextra nehmen. Und wer’s vegetarisch mag, lässt die Würstel einfach weg!

Fotohinweis: Fotocredit by Kave Atefie | Herz As Media

Linktipps

– Rezept: Wiener Saftgulasch
– Rezept: Gulasch mit Serviettenknödel
– Rezept: Kalbsrahmgulasch mit Nockerl
– Rezept: Putengulasch
– Rezept: Veganes Kartoffelgulasch
– Hausmannskostrezepte

Das könnte Sie auch interessieren …