Putengulasch | Rezept

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (15 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 Sterne von 5)

Putengulasch mit Spätzle

Zutaten für 4 Portionen:

  • 750 g Putenbrust (im Ganzen)
  • 3 große Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 EL Paprikapulver (edelsüß)
  • 2 TL Tomatenmark
  • 1 Schuss Wein (oder Apfelessig)
  • ca. 300 ml Hühnerbrühe zum Aufgießen
  • 150 g Sauerrahm
  • 3 EL Butterschmalz (oder Pflanzenöl)
  • 1 EL Mehl
  • Majoran
  • Salz, Pfeffer

Gulasch geht immer in der altösterreichischen Küche und damit es nicht langweilig wird, gibt es mittlerweile zahlreiche Abwandlungen des Rezeptklassikers. Unser Rezept für ein cremiges Putengulasch mit Spätzle ist ein besonders gelungenes Beispiel dafür und auch recht einfach nachzukochen. Der einzige große Unterschied, abgesehen vom Fleisch, ist die Verwendung von Rahm. Damit bekommt das zarte Putenfleisch genau jene cremige Unterstützung, die seinen Geschmack optimal abrundet.

Fotohinweis: sofern nicht extra anders angegeben, Fotocredit by Fotolia.com

Linktipps

– Rezept: Kalbsrahmgulasch mit Nockerl
– Rezept: Gulasch mit Serviettenknödel
– Veganes Kartoffelgulasch
– Asiatisches Geflügelgulasch
– Weihnachtsrezept: Hirschsteak mit Preiselbeeren und Spätzle
– Hausmannskostrezepte

Das könnte Sie auch interessieren...