Ziegenkäse karamellisiert mit Powidl | Rezept

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (8 Bewertungen, Durchschnitt: 4,13 Sterne von 5)

karamellisierter Ziegenkäse mit Powidl

Zutaten (4 Portionen):

  • 150 g Ziegefrischkäse
  • 50 g Physalis oder Kumquats
  • 80 g Powidl
  • 4 EL Rum
  • 4 EL brauner Zucker
  • Zitronenmelisse zur Dekoration

1.) Die Früchte halbieren und mit dem Rum ca. 1 Std. marinieren

2.) Ziegenfrischkäse in Scheiben schneiden und mit braunem Zucker bestreuen.

3.) Zum Karamelliesieren mit Lötlampe oder Karamellisateur kurz überflämmen bis der Zucker schmilzt und braun karamellisiert.

5.) Mit Früchten und Powidl anrichten und mit Zitronemelisse dekorieren.

Zubereitungszeit: 5 min., zum Marinieren der Früchte zumindest 1 Std.

Fotohinweis: Bild von Leo_65 auf Pixabay.com

Linktipps

– Ziegenkäse-Tartes mit Cranberries
– Rezept: karamellisierte Feigen
– Rezept: Birnen und Feigen in Rotwein
– Rezept: Arme Ritter mit Zwetscken-Sauce
– Rezept: Ziegenkäse im Speckmantel

Das könnte Sie auch interessieren …