Hühnerbrust mit Mozzarella und getrockneten Tomaten | Rezept

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (6 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 Sterne von 5)

Gebratenes Hühnerfilet mit Mozzarella und getrockneten Tomaten

Zutaten (4 Portionen):

  • 2 Stück gr. Hühnerbrüste (Filet)
  • 1 Glas getrocknete Tomaten in Öl (250 ml)
  • 250 g Karotten (Möhren)
  • 2 Stk. Mozzarella
  • frischer Basilikum
  • Meersalz, Pfeffer, 1 EL brauner Zucker

1. Karotten putzen, halbieren und in grobe Stifte schneiden.

2. Karotten in heißem Wasser etwa 4 Minuten bissfest kochen. Aus dem Wasser heben und beiseite stellen.

3. Hühnerbrüste mit Salz und Pfeffer würzen und 3-4 Minuten scharf in etwas Olivenöl rundum anbraten. Danach aus der Pfanne heben und in ein feuerfestes Geschirr geben. Backofen auf 180°C vorheizen.

4. Hühnerbrüste halbieren, mit getrockneten Tomaten belegen und mit in Scheiben geschnittenen Mozzarella belegen.

5. Hühnerbrustfilets bei Grillstellung (Oberhitze) für ca. 8-10 Minuten im Ofen überbacken (mittlerer Rost).

6. Karotten mit einem EL braunen Zucker in einer Pfanne mit 1 EL Olivenöl anbraten und mit den überbackenen Filets anrichten und mit frischen Basilikumblättern bestreut servieren.

Zubereitungszeit: 30 min.

Getränketipp: Traubensaft, Hollundersaft, weißwein (etwa Grauburgunder, Chardonnay).

Fotohinweis: sofern nicht extra anders angegeben, Fotocredit by Fotolia.com

Linktipps

– Rezept: Gefülltes Huhn mit Rosmarin, Äpfel und Trauben
– Rezept: Kokoshühnchen mit Safranrisotto und Roten Rüben
– Rezept: knusprige Hühneroberkeulen mit Bärlauch-Spaghetti
– Rezept: Putenstreifen in Cornflakespanier
– Rezept: Brathähnchen mit Polentafülle
– Rezept: Polentaschnitten mit Tomaten-Thymian-Ragout
– Rezept: Marinierter Mozzarella mit Sesamöl
– Little CITY – Valerias Reise- & Foodblog
– Warenkunde: Fleisch & Geflügel
– Gesunde Kochrezepte

Das könnte Sie auch interessieren...