1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 Sterne von 5)
Hähnchenbrustfilet mit Broccoli und Reis | Rezept

Hähnchenbrustfilet mit Broccoli und Reis | Rezept

Hähnchenbrustfilet mit Broccoli und Reis

Zutaten (2 Portionen):

  • 70 g Vollkornreis
  • 1/2 TL Currypulver
  • Jodsalz
  • 2 TL Mandelblättchen
  • 300 g Broccoliröschen
  • 200 g Hähnchenbrustfilet
  • Pfeffer
  • 2 TL Diät Pflanzenfett
  • Saft von 2 Orangen
  • 1 TL Speisestärke
Diesen Artikel drucken


Hähnchenbrustfilet mit Broccoli und Reis – Zubereitung:

  • Reis mit Curry mischen und in gut 80 ml Salzwasser garen.
  • Mandelblättchen in einer beschichteten Pfanne ohne Fettzugabe rösten.
  • Broccoli waschen und im kochenden Salzwasser etwa 8 Minuten garen. Anschließend kurz mit kaltem Wasser abschrecken.
  • Hähnchenbrust mit Salz und Pfeffer einreiben und im heißen Diät Pflanzenfett anbraten, herausnehmen. Bratensatz mit Orangensaft ablöschen und eventuell mit in 1 EL Wasser gelöster Speisestärke abbinden.
  • Die Mandeln unter den Reis mischen. Reis, Broccoli und in Scheiben geschnittenes Hähnchenbrustfilet auf einem Teller anrichten. Sauce über das Fleisch gießen.
  • 2 Portionen, Zubereitung ca. 30 Minuten

    Brennwert pro Portion ca: 1.560 KJ/ 370kcal
    Nährwerte pro Portion ca: Eiweiß: 33g, KH: 37g, F:10g ges, Cholesterin: 66mg

    Linktipps:

    – Rezept: Gefüllte Strudelblätter mit Hühnerbrust
    – Rezept: Grillhühnchen mit Koriander (feurig-würzig)
    – Rezept: Huhn in Weinsauce
    – Rezept: Gebackene Pilzbrote (Crostini)
    – Rezept: Pikante Pilzpfanne
    – Rezept: Bruschetta mit Tomaten
    – Rezept: Überbackener Ziegenkäse mit Birnen
    – Rezept: Marinierter Mozzarella mit Sesamöl

    – weitere italienische und mediterrane Rezepte
    – Gesunde Kochrezepte

    Diesen Artikel drucken
    Anastasia Lopez