Kategorie: Eltern & Kind

Feuchtblattern, Windpocken

Windpocken (Feuchtblattern) | Kinderkrankheiten

Das Virus wird zwar in den meisten Fällen duch eine Tröpfcheninfektion, also durch direkten Kontakt mit einer erkrankten Person übertragen, aber oftmals genügt auch schon ein „Windstoß“, da die Luft selbst als Übertragungsmedium wirken...

Bettnässen (Enuresis) –  Ursachen & Therapiemöglichkeiten

Bettnässen (Enuresis) – Ursachen & Therapiemöglichkeiten

Bettnässen hat viele Ursachen, ist jedoch, im Gegensatz zur landläufigen Auffassung, keine Krankheit. Häufig handelt es sich um eine Entwicklungsverzögerung bei der kindlichen Reifung, welche von Kind zu Kind einfach unterschiedlich lange dauert.

Schwangerschaft ab dem 5. Monat

Schwangerschaft ab der 17. Schwangerschaftswoche

Teil 2 unserer Serie über den Ablauf der Schwangerschaft. Ab der Hälfte der Schwangerschaft empfinden viele Frauen ein besonderes Wohlgefühl. Übelkeit und Müdigkeit gehen vorüber und der Bauch ist gerade erst so groß, dass...

Spitalswahl Geburtsklinik

Spitalswahl für die Geburt

Die zeitgerechte Wahl der richtigen Geburtsklinik ist sehr wichtig: Zirka 98% aller Geburten finden mittlerweile in einer Geburtsklinik statt. Die einst (schon aufgrund der damals mangelnden Infrastruktur) stärker verbreiteten Hausgeburten werden aufgrund der höheren...

Hebammen, Geburtshelferin

Baby-Corner: Hebammen

Der Begriff „Hebamme“ resultiert aus dem althochdeutschen Ausdruck „hevianna“. Dies bedeutet „die Hebende“. In der germanischen Zeit legte die Hebamme das Baby auf ein Schild und übergab es dem Vater, welcher es durch die...

Wie oft soll ich mein Baby baden?

Wie oft soll ich mein Baby baden?

Neugeborene Babys erhalten die erste Wäsche schon kurz nach der Geburt. Zu Hause angekommen, stellen sich viele Eltern die Frage: Wie oft soll ich mein Baby baden?

Einschlaftipps – wie Kinder besser einschlafen

Einschlaftipps – wie Kinder besser einschlafen

Bis ein Kind abends ohne Probleme ein- und dann die ganze Nacht durchschläft, können Monate, ja sogar Jahre, vergehen. Manche Kinder schlafen schon mit einem halben Jahr von abends 8 Uhr bis morgens 7...

Toxoplasmose – Infektionsgefahr für das Baby in der Schwangerschaft

Toxoplasmose – Infektionsgefahr für das Baby in der Schwangerschaft

Die Toxoplasmose ist eine in der Regel harmlos verlaufende Infektionserkrankung, die durch den Einzeller Toxoplasma gondii ausgelöst wird, wobei die Mehrzahl der Infektionen bleibt sogar unbemerkt bleibt. Toxoplsmose ist keine Kinderkrankheit im herkömmlichen Sinn,...

Masern

Masern | Kinderkrankheiten

Masern sind eine typische Kinderkrankheit, die allerdings auch Erwachsene bekommen können. Typisch: der charakteristische Ausschlag und oftmals sehr hohes Fieber. Die übertragung der hochansteckenden Virusinfektion erfolgt durch direkten Kontakt, durch Tröpfcheninfektion und über die...

Diphterie

Diphterie | Kinderkrankheiten

Diphtherie wird durch Bakterien — Corynebacterium diphtheriae — ausgelöst. Es ist eine schwere, meldepflichtige Krankheit, die gehäuft in den Wintermonaten auftritt. In Westeuropa ist die Krankheit selten geworden, denn Kinder werden heute im ersten...