Kategorie: Eltern & Kind

Den Geburtstermin des Babys richtig berechnen

Den Geburtstermin des Babys richtig berechnen

Nur ca. 5 % aller Baby kommen genau zum errechneten Geburtstermin. 80% haben es bis zu 2 Wochen eiliger, oder „bummeln“ eben diese 2 Wochen nach. Wie aber berechnet man den Geburtstermin? Wir haben...

Babynahrung und Zubehör: Leitfaden für die Erstausstattung

Babynahrung und Zubehör: Leitfaden für die Erstausstattung

Wenn sie ihr Baby nicht (oder nicht ausreichend) stillen können bzw. wollen, folgend eine kleine Auflistung an wichtigen Accessoires. Es macht übrigens durchaus Sinn, diese auch vorab anzuschaffen (auch wenn sie stillen) denn eine...

Der Baby-Entwicklungskalender: die Meilensteine der ersten beiden Jahre

Der Baby-Entwicklungskalender: die Meilensteine der ersten beiden Jahre

Es gibt wohl kaum etwas spannenderes für Eltern, als die (fast tägliche) Entwicklung ihres Babys zu beobachten. Die vielen Mühen des Alltags mit dem Baby/Kleinkind werden durch jeden kleinen Fortschritt reichlich belohnt.

Baby Blues – die Krise nach der Geburt

Baby Blues – die Krise nach der Geburt

Endlich ist Ihr langersehntes Baby da! Nun haben Sie es geschafft, die Geburt ist gut überstanden, der Vater strahlt vor Stolz, die Großeltern sind überglücklich – und Sie, sind Sie es auch? In so...

Periduralanästhesie (PA) – Schmerzreduktion bei der Geburt

Periduralanästhesie (PA) – Schmerzreduktion bei der Geburt

Die sogenannte epidurale Rückenmarksspritze ist eine häufig angewandte Methode, um Schmerzen bei der Geburt zu begrenzen. Es erfolgt eine örtliche Betäubung von der Taille abwärts, ohne dass das Bewußtsein beeinträchtigt wird.

Hundebisse: reale Gefahr für Kinder

Hundebisse: reale Gefahr für Kinder

Gefahr lauert nicht nur bei großen, bissigen Hunden, auch beim eigentlich vertrauten friedliebenden Haustier ist generell Vorsicht geboten. Fühlt sich der beste Freund des Menschen angegriffen, kommen auch bei ihm die ureigenen Verteidigungsinstinkte zum...

Der Klinikkoffer – was sollte man einpacken?

Der Klinikkoffer – was sollte man einpacken?

Der Geburtstermin rückt näher und näher – schön langsam wird es Zeit, den „Klinikkoffer“ zu packen (der natürlich auch eine Tasche etc. sein kann). Bevor es ans Packen geht, ist es ratsam, sich in...

Gesunde Schwangerschaft und künstliche Befruchtung auf einen Blick

Gesunde Schwangerschaft und künstliche Befruchtung auf einen Blick

Auf dieser Seite haben wir für Sie die wichtigsten Infos zum Thema künstliche Befruchtung, sowie die besten Tipps für eine gesunde Schwangerschaft zusammengestellt.

Die Nabelschnur – Verbindung zwischen Kind und Plazenta

Die Nabelschnur – Verbindung zwischen Kind und Plazenta

Die Nabelschnur ist die Verbindung zur Plazenta. Sie ist in den meisten Fällen zirka 50 bis 60 cm lang (kann aber auch viel weniger oder viel mehr sein) und zirka 15 mm dick.

Wehen – Senkwehen – Geburtswehen: Baby im Anmarsch!

Wehen – Senkwehen – Geburtswehen: Baby im Anmarsch!

Das Erkennen und die Interpretation der ersten Wehen stellt ein schwieriges Unterfangen dar: ist es schon soweit oder doch noch nicht? Hier die drei Hauptbegriffe zu diesem Thema und ihre Unterscheidung.