Crème Brûlée mit Cranberry Sorbet | Rezept

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (8 Bewertungen, Durchschnitt: 3,88 Sterne von 5)

Creme brulée mit Cranberry Sorbet

Für 4 Personen

Für das Sorbet:

  • 200 ml Wasser
  • 150 g Zucker
  • 50 g Traubenzucker
  • 250 ml Cranberry-Nektar
  • 3 EL Wodka

Für die Crème brûlée:

  • 100 g Pistazien
  • 375 ml Schlagobers
  • 250 ml Milch
  • 75 g Zucker
  • 6 Eigelb (M)
  • 4 EL brauner Zucker

Pistazien & Cranberries: Crème Brûlée einmal anders

Wir haben dem Dessert-Klassiker aus der französischen Küche einer Verjüngungskur unterzogen. Die grünen Pistazien und die roten Cranberries bringen einen wunderschönen Farbkontrast und ein Schuss Wodka sorgt für zusätzlichen Pepp der „gebrannten Creme“.

Mit unserem Rezept gelingt auch die richtige Konsistenz vom Ei-Obersguss und die charakteristische karamellisierte Oberfläche der Crème Brûlée perfekt. Hier unser Rezept:

*** Bestseller aus der Kategorie: Desserts und Nachspeisen ***

Fotohinweis: sofern nicht extra anders angegeben, Fotocredit by Fotolia.com (bzw. Adobe Stock)

Linktipps

– Rezept: Crème brulée
– Rezept: Eispalatschinken
– Rezept: Baileys-Creme mit Löffelbiskuit
– Rezept: Erdbeer-Törtchen mit Pistazien
– Nachspeisen & Desserts | Rezepte

Foto: www.cranberries-usa.at

Das könnte Sie auch interessieren …