Erdbeer-Törtchen mit Pistazien | Rezept

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 Sterne von 5)

Erdbeer-Törtchen mit gehackten Pistazien

Zutaten (12 Stk.):

  • Fett für die Förmchen
  • 125 g + 375 g Magertopfen (Quark)
  • 4 EL Öl, 1 Ei (Gr. M)
  • 50 g Diabetiker-Süße
  • Mark einer Vanilleschote, 1 Prise Salz
  • 250 g + etwas Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • etwas flüssiger Süßstoff
  • 150 g Schlagobers
  • 500 g geputzte Erdbeeren
  • 20 g Pistazien (gehackt)

Sommerliche Erdbeer-Törtchen

Diesmal ein klassisches Rezept aus der Sommerküche, in kalorienreduzierter Form. Mit frischen Erdbeeren aus der Region schmecken die kleinen Törtchen phänomenal und mit den gehackten Pistazien präsentieren sie sich auch als regelrechter Augenschmaus.

Zubereitung:

1. 6 Tortelett-Förmchen (ca. 10 cm DM) fetten. 125 g Topfen, Öl, Ei, Süße und Salz in eine Schüssel geben. 250 g Mehl und Backpulver mischen, darauf sieben. Alles glatt verkneten. Teig halbieren, Hälfte kalt stellen.

2. Andere Teighälfte in 6 Portionen teilen. Je auf wenig Mehl rund (ca. 12 cm DM) ausrollen und die Förmchen damit auslegen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) 15-20 Minuten backen. Auskühlen lassen. Übrigen Teig genauso backen.

3. 375 g Magertopfen mit Süßstoff abschmecken. Schlagobers steif schlagen und mit dem Vanillemark darunter heben. Auf die Törtchen verteilen. Erdbeeren vierteln und auf die Topfen-Obers-Mischung legen. Gehackte Pistazien über die Törtchen streuen.

Nährwertangaben: pro Portion ca. 200 Kcal, 920 Kj, 9g Eiweiss, 9g Fett, 24g KH

Zubereitungszeit: ca.1 1/2 Std.

Fotocredit: pixabay.com

Linktipps

– Rezept: Erdbeertorte mit Puddingcreme
– Rezept: Pavlova mit Beeren
– Rezept: Erdbeer Tiramisu
– Rezept: Erdbeer-Buttermilch-Torte
– Rezept: Erdbeerknödel aus Topfenteig
– Rezept: Topfenknödel auf Erdbeer-Rhabarberkompott
– Erdbeeren – gesunde Rezepte & Vitamine

Das könnte Sie auch interessieren...