Thai-Salat mit Chili | Rezept

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 Bewertungen, Durchschnitt: 3,67 Sterne von 5)

Scharfer Thai-Salat: spicy & hot

Zutaten (für 2 Personen):

  • 500 g frische Sprossen
  • 5 Stange/n Staudensellerie
  • 1 rote, 1 gelbe Paprika
  • 1 Chinakohl
  • 1 Stück Ingwer, frischer
  • 2 Chilischoten
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 1 Bund frischer Koriander
  • 1 Dose Maiskölbchen
  • Sojasauce
  • Gewürzpaste (Tom-Yum-Paste)
  • Fischsauce
  • Salz und Pfeffer
  • Sesamöl
  • 1 Limette

1. Die Zwiebeln klein würfeln und in Sesamöl anbraten, die Frühlingszwiebeln, die in Streifen geschnittenen Paprika, klein geschnittene Chili (wer es extra-scharf mag mit Kernen) und die Sprossen zugeben und ca. 3-5 Minuten anbraten.

2. Ingwer, Maiskölbchen, Chinakohl und den in dünne Scheiben geschnittenen Staudensellerie zugeben. Mit Tom-Yam-Paste, Sojasoße und evtl. Fischsoße würzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Zum Schluss etwas Limettensaft und den Koriander zugeben. Der Salat sollte einen fein-scharfen Geschmack haben.

Tipp: Kann pur mit Baguette oder auch mit gebratenem Fleisch gegessen werden.

Zubereitungszeit: ca. 20 min.

Aphrodisierende Wirkung: Chili ist nicht nur scharf, Chil macht auch scharf, deshalb gilt es auch als Aphrodisiakum. Es enthält eine reichliche Menge von euphorisierenden Alkaloiden und viel Vitamin C. Die Schoten liefern das stoffwechselanregende Capsaicin, ein Wirkstoff, der die sexuelle Leidenschaft steigert. Achtung: Nach der Zubereitung der Chilischoten unbedingt Hände gründlich waschen, bevor Sie die errogenen Zonen Ihres Partners berühren! Denn die Schärfe reizt die Schleimhäute und den urogenitalen Bereich. Anwendung: als Gewürz (pro Person 1/2 Schote)

Linktipps

– Rezept: Sommersalat mit Sprossen
– Rezept: Tom Yam Gung Suppe
– Rettichsprossen | Keime und Sprossen
– Rezept: Putenstreifen in Cornflakespanier
– Rezept: Chinesisches Frühlings-Hühnchen mit Ananas & Paprika
– Rezept: Gebratenes Wok-Gemüse mit Chili (Hot Wok)
– Rezept: Granatapfelsalat mit Chili und Orangen
– Ginseng – die Wunderwurzel ?
– erotische Gaumenfreuden – sinnliches Essen

Das könnte Sie auch interessieren...