Sachertorte Wiener Original | Rezept

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (11 Bewertungen, Durchschnitt: 3,82 Sterne von 5)

Original Wiener Sachertorte mit Schlag

Zutaten (für 1 Torte):

  • 200 g Marillenmarmelade
  • Butter (für die Form)
  • Mehl (für die Form)
  • Schlagobers (als Garnitur)
  • FÜR DIE GLASUR:

  • 200 g Kristallzucker
  • 150 ml Wasser
  • 200 g dunkle Kuvertüre oder Kochschokolade
  • 140 g Mehl (glatt)
  • 110 g Kristallzucker
  • 140 g Butter (zimmerwarm)
  • 110 g Staubzucker
  • 130 g Speiseschokolade
  • Mark einer 1/2 Vanilleschote
  • 6 Eidotter
  • 6 Eiklar

Die perfekte Sachertorte – das Wiener Original

Allein die Intention die Original Wiener Sachertorte abwandeln zu wollen, gilt in Wien als Sakrileg, immerhin handelt es sich um eine der berühmtesten Tortenkreationen der Welt, die sogar im Register der Traditionellen Lebensmittel in Österreich als Kulturgut gelistet, und damit in der Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO) notifiziert ist. Es bleibt Back-Enthusiasten also gar nichts anderes über, als beim Rezept zu experimentieren, denn der Hersteller, das legendäre Hotel Sacher in Wien, gibt die Rezeptur selbstverständlich nicht preis und hütet das süßeste Geheimnis der Welt so gut es geht. Aus gutem Grund, denn pro Jahr werden immerhin mehr als 350.000 Sachertorten – noch immer per Hand – gefertigt und weltweit vertrieben.

Natürlich sind die Komponenten der Schokoladentorte mit Marillenmarmelade und Schokoladenglasur nicht so schwer herauszufinden, das Geheimnis liegt im Detail und in der Übung. Bei der Originalrezeptur werden sowohl die Tortenhälften, als auch die Torte außen mit Marmelade bestrichen, die Kunst besteht darin, die Glasur mit einem Schwung über der Ttorte zu verteilen, sodass Sie ganz glatt wird. Mit ein bisschen Übung und unserer Anleitung klappt das schon 😉


Fotohinweis: sofern nicht extra anders angegeben, Fotocredit by Fotolia.com

Linktipps

– Rezept: Schwarzwälder Kirschtorte
– Rezept: Orangen-Schoko-Torte
– Rezept: Wiener Apfelstrudel
– Rezept: saftige Schoko-Muffins
– Rezept: Schoko Donuts
– weitere Rezepte Nachspeisen & Desserts