Fussili mit Zucchini & Mohn | Rezept

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (12 Bewertungen, Durchschnitt: 3,50 Sterne von 5)

Fusilli oder Spiralnudeln (Hartweizengrieß) mit Mohn - Rezept

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 300 g Fussili (Spiralnudeln)
  • 500 g Zucchini
  • 2 Schalotten
  • 80 g frisch gemahlener Mohn
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Parmesan (Parmigiano)

1.) Fussili in ausrteichend Salzwasser al dente kochen.

2.) Inzwischen würfelig geschnittene Schalotten und Zucchini (gewaschen, ungeschält) in etwas Olivenöl anbraten. Salzen und peffern.

3.) Spiralnudeln abseihen mit frisch gemahlenem Mohn durchmischen und mit geröstetem Gemüse anrichten.

Beilage: Dazu reicht man frisch gerieben Parmesan.

Zubereitungszeit: gesamt ca. 15 Min.

Tipp: Verwenden Sie wirklich frisch gemahlenen Mohn, die Aromen kommen wesentlich stärker zur Geltung. Sie können zum Mohnreiben eine Mohnmühle, aber auch einen Steinmörser verwenden. Sie werden überrascht sein, wie gut Mohn und Parmesan harmonieren.

*** Der aktuelle Buchtipp zum Thema ***

Fotohinweis: sofern nicht extra anders angegeben, Fotocredit by Fotolia.com (bzw. Adobe Stock)

Linktipps

– Rezept: Pasta mit Steinpilzen
– Rezept: Maccheroni all’arrabbiata
– Rezept: Tagliatelle mit Gorgonzolasauce und Feigen
– Rezept: bunte Nudeln mit Gemüse
– Rezept: gwuzelte Mohnnudeln
– Rezept: Zucchini-Lasagne
– Warenkunde: Teigwaren

Das könnte Sie auch interessieren …