1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
der aktuelle Buchtipp

der aktuelle Buchtipp

der aktuelle Buchtipp: Gesundheit & Wohlbefinden

Das Strudel-Kochbuch Österreichische Bäuerinnen backen Strudel
200 schmackhafte und unkomplizierte Strudelrezepte!

Ob süß oder würzig, kalt oder warm, ob als Suppeneinlage, Hauptspeise oder Dessert — Strudel gibt es in vielen köstlichen Varianten.
Bäuerinnen aus allen österreichischen Bundesländern verraten in diesem Buch ihre besten Rezepte: Neben altbekannten und traditionellen Gerichten wie deftigem Krautstrudel und süßem Apfel- oder Grammelstrudel finden sich auch moderne Kreationen wie Pizzastrudel, Linsen-Lauch-Strudel oder Birnenstrudel mit Proseccoschaum.

Darüber hinaus halten die Köchinnen viele praktische Ratschläge und Tipps aus der bäuerlichen Küche bereit, insbesondere zur „Königsdisziplin“, dem ausgezogenen Strudelteig. Anschauliche Anleitungen ermöglichen ein unkompliziertes Nachkochen!

– Strudelrezepte für jeden Anlass
– mit passenden Beilagen und Saucen
– mit den besten Tipps fürs garantierte Gelingen
– von einer erfahrenen österreichischen Bäuerin
– mit appetitanregenden Fotos illustriert

Österreichische Bäuerinnen backen Strudel
200 süße und pikante Rezepte aus allen neun Bundesländern
192 Seiten, vierfarbig, fest gebunden
€ 17.95/sfr 31.50
ISBN 978-3-7066-2452-7

Gewinnspiel: Anlässlich der Veröffentlichung des neuen Buches verlosen wir vier Exemplare! Spielen Sie mit und gewinnen Sie: senden Sie ein Mail an redaktion[at]gesund.co.at mit dem Wort Strudel-Kochbuch in der Betreffzeile und Sie nehmen an der Verlosung teil. Vergessen Sie im Mail nicht Ihren vollen Namen und Anschrift, damit wir Ihnen im Gewinnfall das Buch an die richtige Adresse schicken können. Einsendeschluss ist Freitag, 27. November 2009 – der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Gewinner werden schriftlich per Mail benachrichtigt.

*** Der aktuelle Buchtipp zum Thema *** Bäuerinnen backen Strudel - Kochbuch
(klick)

Österreichische Bäuerinnen backen Strudel

Die erfolgreiche Kochbuchserie geht weiter! Nach Gemüse und Knödel haben sich unsere heimischen Bäuerinnen nun ganz den Strudelgerichten verschrieben: Mit freudigem Eifer haben sie viele Strudelvarianten zu Hause nachgekocht, altbewährte verfeinert und neue Rezeptideen kreiert. Das Beste davon finden Sie in diesem tollen Buch, mit appetitanregenden Fotos illustriert!Ob süß oder würzig, knusprig oder flaumig weich, kalt oder warm, ob als Hauptspeise oder Dessert, aus Blätter- oder Germteig der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

200 schmackhafte und unkomplizierte Strudelrezepte!


Medizinisches Wörterbuch:
(Fett gedruckte Bezeichnungen bereits online)

Abdomen

Abszess

Anästhesie

Anaphylaktischer Schock

Aneurysma

Arthroskopie

Atemwegsinfektion

Cholesterinspiegel

Coloskopie

Eisenmangel

Ekzem

Embolie

Endoskopie

Epstein-Barr-Virus

Gastroskopie

Hämatom

Hirnatrophie

Hyperlipidämie

Hypertonie

Insulin

Ischias-Syndrom

Jodmangel

Myom

Pneumothorax

Polyneuropathie

Prämenstruelles Syndrom – PMS

Pseudokrupp

Reizdarmsyndrom

Salmonellose

Schilddrüsenüberfunktion

Schilddrüsenunterfunktion

Sepsis

Stirnhöhlenentzündung

Streptokokken

Vaginitis

Vigilanz

Diesen Artikel drucken


der aktuelle Buchtipp: Gesundheit & Wohlbefinden

Das Strudel-Kochbuch Österreichische Bäuerinnen backen Strudel
200 schmackhafte und unkomplizierte Strudelrezepte!

Ob süß oder würzig, kalt oder warm, ob als Suppeneinlage, Hauptspeise oder Dessert — Strudel gibt es in vielen köstlichen Varianten.
Bäuerinnen aus allen österreichischen Bundesländern verraten in diesem Buch ihre besten Rezepte: Neben altbekannten und traditionellen Gerichten wie deftigem Krautstrudel und süßem Apfel- oder Grammelstrudel finden sich auch moderne Kreationen wie Pizzastrudel, Linsen-Lauch-Strudel oder Birnenstrudel mit Proseccoschaum.

Darüber hinaus halten die Köchinnen viele praktische Ratschläge und Tipps aus der bäuerlichen Küche bereit, insbesondere zur „Königsdisziplin“, dem ausgezogenen Strudelteig. Anschauliche Anleitungen ermöglichen ein unkompliziertes Nachkochen!

– Strudelrezepte für jeden Anlass
– mit passenden Beilagen und Saucen
– mit den besten Tipps fürs garantierte Gelingen
– von einer erfahrenen österreichischen Bäuerin
– mit appetitanregenden Fotos illustriert

Österreichische Bäuerinnen backen Strudel
200 süße und pikante Rezepte aus allen neun Bundesländern
192 Seiten, vierfarbig, fest gebunden
€ 17.95/sfr 31.50
ISBN 978-3-7066-2452-7

Gewinnspiel: Anlässlich der Veröffentlichung des neuen Buches verlosen wir vier Exemplare! Spielen Sie mit und gewinnen Sie: senden Sie ein Mail an redaktion[at]gesund.co.at mit dem Wort Strudel-Kochbuch in der Betreffzeile und Sie nehmen an der Verlosung teil. Vergessen Sie im Mail nicht Ihren vollen Namen und Anschrift, damit wir Ihnen im Gewinnfall das Buch an die richtige Adresse schicken können. Einsendeschluss ist Freitag, 27. November 2009 – der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Gewinner werden schriftlich per Mail benachrichtigt.

*** Der aktuelle Buchtipp zum Thema *** Bäuerinnen backen Strudel - Kochbuch
(klick)

Österreichische Bäuerinnen backen Strudel

Die erfolgreiche Kochbuchserie geht weiter! Nach Gemüse und Knödel haben sich unsere heimischen Bäuerinnen nun ganz den Strudelgerichten verschrieben: Mit freudigem Eifer haben sie viele Strudelvarianten zu Hause nachgekocht, altbewährte verfeinert und neue Rezeptideen kreiert. Das Beste davon finden Sie in diesem tollen Buch, mit appetitanregenden Fotos illustriert!Ob süß oder würzig, knusprig oder flaumig weich, kalt oder warm, ob als Hauptspeise oder Dessert, aus Blätter- oder Germteig der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

200 schmackhafte und unkomplizierte Strudelrezepte!


Medizinisches Wörterbuch:
(Fett gedruckte Bezeichnungen bereits online)

Abdomen

Abszess

Anästhesie

Anaphylaktischer Schock

Aneurysma

Arthroskopie

Atemwegsinfektion

Cholesterinspiegel

Coloskopie

Eisenmangel

Ekzem

Embolie

Endoskopie

Epstein-Barr-Virus

Gastroskopie

Hämatom

Hirnatrophie

Hyperlipidämie

Hypertonie

Insulin

Ischias-Syndrom

Jodmangel

Myom

Pneumothorax

Polyneuropathie

Prämenstruelles Syndrom – PMS

Pseudokrupp

Reizdarmsyndrom

Salmonellose

Schilddrüsenüberfunktion

Schilddrüsenunterfunktion

Sepsis

Stirnhöhlenentzündung

Streptokokken

Vaginitis

Vigilanz

Diesen Artikel drucken
Kave Atefie





SEO-Consultant und Gründer des unabhängigen österreichischen Gesundheitsportals gesund.co.at, das seit Jahren zu einem der beliebtesten Themenportale im deutschen Sprachraum zählt. Der Anspruch auch komplexe Themen leicht verständlich für interessierte Laien aufzubereiten wurde zum Markenzeichen des Portals.