Rucolasalat mit Kernöl | Rezept

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (6 Bewertungen, Durchschnitt: 3,83 Sterne von 5)

nussig-scharf: Rucolasalat mit Kernöl

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 250 g Rucola (Rauke), gewaschen
  • 250 g Kirschtomaten
  • 1 kl. roter Zwiebel
  • 1 gelber Paprika
  • 2 EL Kernöl
  • etwas Balsamico-Essig (oder Saft einer halben Zitrone)
  • Salz, Pfeffer (frisch gemahlen)

1.) Kirschtomaten waschen und halbieren. Paprika ebenfalls waschen und in feine Streifen schneiden.

2.) Rote Zwiebel schälen und ebenfalls in Streifen schneiden.

3.) Gewaschenen Rucolasalat mit dem restlichen Gemüse mischen, mit Essig und Öl beträufeln, mit etwas Salz und Pfeffer bestreuen und mit Weißbrot servieren.

Zubereitungszeit: 10 Min.

Tipp: Dieser herrlich einfache, knackig-frische Salat lässt sich in vierlerlei Varianten zubereiten. Besonders gut passt dazu auch etwas frischer Schafkäse, der sich mit dem nussigen Geschmack des Kernöls und der zarten Schärfe des  Rucola besonders gut verträgt. Eine weitere Variante wäre die Zubereitung mit einigen frisch gebratenen Garnelen. Dabei ersetzt man das Kernöl durch gutes Olivenöl und streut etwas gehobelten Pecorino über den Salat.

*** Aktuelle Bestseller aus der Kategorie: Vegetarische & vegane Küche ***

Linktipps

Rezept: Eierschwammerl-Rucolasalat mit Riesengarnelen
– Rezept: Knuspriger Schafkäse am Gemüsebett
– Vorspeisen & Salate
– vegetarische Rezepte
– Winzer, Weinhändler & Vinotheken
– Schmankerl & Delikatessen aus Österreich

Das könnte Sie auch interessieren...