gesund.co.at - das umfassende österreichische Gesundheitsportal

Allergien im Vormarsch

Allergien im Vormarsch

In Österreich sind es etwa 20 bis 25 Prozent der Bevölkerung. Allergiker haben ein schweres Leben. Etwa 40% von 500 in Österreich befragten Allergikern klagen über Probleme beim Stiegen steigen oder der Hausarbeit. „Viele...

Geschmacksverstärker im Essen: unnötig und nicht ganz ungefährlich

Geschmacksverstärker im Essen: unnötig und nicht ganz ungefährlich

Es gibt beinahe kein Entkommen: Geschmacksverstärker dominieren die Zusammensetzungen in der modernen Lebensmittelindustrie. Kaum ein Fertigprodukt das ohne auskommt. Aber nicht nur in den meisten Tiefkühlfertigprodukten, auch in vielen vermeintlich unbehandelten Lebensmitteln tauchen sie...

Medikamente wirken bei Frauen und Männern unterschiedlich

Medikamente wirken bei Frauen und Männern unterschiedlich

Wien – Zukünftig wird auch das Geschlecht von Patienten darüber entscheiden, welche Medikamente vom Arzt verschrieben werden: Bei der Einnahme von vielen Arzneien kommt es bei Frauen und Männern zu unterschiedlichen Wirkungen und Nebenwirkungen....

Hausstaub

Hausstaub: Gift in den eigenen vier Wänden?

Neue Forschungsergebnisse belegen: Nicht nur unsere Umwelt, auch die Raumluft in unseren Wohnungen, Büros usw. ist häufig erheblich mit Schadstoffen belastet. Allergien, Atembeschwerden, Augenbrennen, Kopfschmerzen und unerklärliche ständige Müdigkeit können die Folge sein.

starkes Schwitzen, Hyperhidrose

Sympathektomie: Operation bei übermäßigem Schwitzen

Die Werbung weiß es längst: im vollen Bus zu fahren mit Schweißflecken in der Achselhöhle ist unangenehm, riecht schlecht und sieht unappetitlich aus – und preist für diese Fälle diverse Deos an. Es gibt...