1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Bewertungen, Durchschnitt: 3,50 Sterne von 5)
Knackiger Salatteller | Rezept

Knackiger Salatteller | Rezept

Salatteller

Zutaten (für 2 Portionen):

  • 2 Eier
  • 200 g geputzter Blattsalat (z.B. Feld- bzw. Vogerlsalat)
  • 200 g geputzte Paprika
  • 1 gesch. mittlere Zwiebel
  • 4 EL (60 g) KidneyBohnen aus der Dose
  • 2 Scheiben Vollkornbrot
  • 6 EL (100 g) Magermilch-Joghurt
  • 1 TL Tomaten-Ketchup
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver
Diesen Artikel drucken


Leicht & lecker, schnell & einfach: frischer Salatteller mit Ei

1. Eier hart kochen. Schälen und auskühlen lassen.

2. Joghurt und Ketchup verrühren. Würzen. Salat und Paprika klein schneiden.

3. Zwiebel hacken. Ei achteln. Alles mit Bohnen und Soße anrichten. Brot dazuessen.

Zubereitungszeit: ca. 10 Min.

*** Der aktuelle Buchtipp zum Thema *** Schlank im Schlaf - das Kochbuch

Schlank im Schlaf – Das Kochbuch: 150 Insulin-Trennkost-Rezepte für morgens, mittags, abends (Broschiert)

Das Ernährungskonzept, nach dem das Schlank-im-Schlaf-Programm funktioniert, heißt Insulin-Trennkost. Insulin-Trennkost bedeutet essen nach der Bio-Uhr: Morgens sorgen Kohlenhydrate für einen Warmstart in den Tag. Mittags gibt es Mischkost und abends hauptsächlich Eiweiß und Vitamine.

So schaltet der Körper nachts auf Fettabbau und man nimmt im Schlaf ab. Der Vorteil: Man muss weder Kalorien noch Punkte zählen. Wichtig ist vielmehr, zur richtigen Zeit das Richtige zu essen. Der Nachteil (für alle, die gern snacken): Zwischen den drei Hauptmalzeiten gibt es mindestens fünf Stunden nichts. Diese Pausen sind nötig, damit der Insulinspiegel nach dem Essen wieder absinken kann.

Kundenrezension: „Es funktioniert wirklich: einleuchtende Methode, super erklärt – tolle Rezepte!“

—- Anzeige —-

Linktipps:

– Das Ei – Cholesterinbombe oder Kraftspender?
– Rezept: Hirtensalat mit Gartenkresse
– Rezept: Rucolasalat mit Kernöl
– Rezept: Rucola-Salamisalat mit Parmesanhobel
– Rezept: Brotsalat (La Panzanella)
– Rezept: Gurken-Apfel-Salat mit Rosinen
– Rezept: Mediterraner Kirchererbsensalat
– Kalorienarme Rezepte

Diesen Artikel drucken