Gnocchi in Käseoberssauce | Rezept

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Bewertungen, Durchschnitt: 2,50 Sterne von 5)

Gnocchi in Käseoberssauce | Rezept
Zutaten (für 3 Personen):

  • 1 Kohlrabi,
  • 1 Bund Karotten (Möhren),
  • 150 g Zuckerschoten,
  • 1 Bund Lauchzwiebeln,
  • 2 EL Olivenöl;
  • 150 g Frischkäse,
  • 100 g Sahne,
  • 150 ml Milch,
  • Saft einer halben Zitrone,
  • Salz,
  • frisch gemahlener Pfeffer,
  • 1 Paket Gnocchi aus dem Kühlregal (400 g),
  • 1/2 Bund Kerbel

Gnocchi in Käseoberssauce mit Frühlingsgemüse

Bella Italia! – Das leckere, italienische Kartoffelteig Gericht ist geeignet für jeden Anlass. Kombiniert mit einer herzhaften Käseoberssauce verleiht das dem Gericht den letzten Kick und ist sogar das ideale Menü, wenn Sie Vegetarier als Gäste haben. Also los kochen und schmecken lassen!

Zubereitung:

1. Kohlrabi und Karotten (Möhren) schälen und in Stifte schneiden. Die Zuckerschoten abspülen. Lauchzwiebeln putzen und das Grüne vom Weißen trennen. Beides in Scheiben schneiden. Öl erhitzen, das Weiße der Lauchzwiebeln andünsten. Kohlrabi und Möhren dazugeben und leicht salzen.

2. Die Zuckerschoten und 150 ml Wasser zugeben und in der geschlossenen Pfanne acht Minuten dünsten. Die Soßenzutaten verrühren und vorsichtig erhitzen.

3. Gnocchi nach Packungsanweisung kochen. Das Gemüse abschmecken und die restlichen Lauchzwiebeln dazugeben. Die abgetropften Gnocchi mit der Soße verrühren und mit dem Gemüse anrichten. Mit Kerbel bestreuen.

Kalorien pro Portion ca. 690 Kcal 42 g Fett

Zubereitung ca. 25 Minuten

Das könnte Dich auch interessieren...