1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 Sterne von 5)
Motivationstechniken fürs tägliche Fitness-Training

Motivationstechniken fürs tägliche Fitness-Training

Fitness: Motivationstechniken

Hier ein paar Motivationstechniken, mit denen es leichter fällt, das regelmäßige Workout durchzuhalten. Der Kampf gegen den inneren Schweinehund kann beginnen.

Diesen Artikel drucken


Das Ziel vor Augen haben

Stellen Sie sich vor, was für einen tollen Körper Sie mit der Zeit bekommen werden. Bildlich. Und helfen Sie der Vorstellungskraft auf die Sprünge: zum Beispiel mit einer alten Aufnahme, die Sie mit Wunschgewicht zeigt und die an den Kühlschrank geklebt wird. Oder, falls Sie eine Trekkingtour planen, mit einem Poster der Berge in Nepal, das über den Schreibtisch kommt.

Alles geben

Was immer am Anfang nötig ist, damit Sie Ihren Trainingsplan einhalten – tun Sie es ohne Hemmungen! Ein neuer Jogginganzug ist erlaubt, wenn er das ist, was Ihnen den Start leichter macht. Nach ein paar Mal Training wird Ihnen das Workout schnell in Fleisch und Blut übergegangen sein. Und wenn Sie soweit sind, dass Sie das Training vermissen, dann spielt die Motivation sowieso keine Rolle mehr.

Überredungskünste anwenden:

Das Selbstvertrauen liegt mit blauen Flecken am Boden? Sie werden das Programm nicht durchstehen können? Nie im Leben? O.k., jetzt hilft nur der Griff in die Trickkiste. übertönen Sie die innere Stimme, die am Selbstbewusstsein nagt, mit zuversichtlichen Sprüchen. Tragen Sie ruhig dick auf. Oder noch besser. Hängen Sie sich einen Aufkleber gut sichtbar an den Badezimmerspiegel: „Ich schaffe das. Garantiert.“

Fitness – Linktipps:

Muskelkater
Nordic Walking
Richtig Laufen: Tipps & Tricks
Sportverletzungen
Training statt Tabletten
Das beste Fitnesstraining für Muskelaufbau
Die besten Fitness-Seiten im Internet
Inline-Skaten – Sicherheitstipps
Inline-Skaten – Tipps & Infos
Kleines Fitness-Einmaleins
Aktives Rückentraining
Bauchmuskeltraining
Die besten Fitness Tipps
Fitness & Motivation
Fitnesstipp des Tages
Fit in den Urlaub
Fit in den Herbst


Diesen Artikel drucken