Cranberry-Apfel-Muffins | Rezept

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 Sterne von 5)

Cranberry-Apfel-Muffins

Zutaten (12 Stück):

  • 3 EL Amaretto
  • 125 g getrocknete Cranberries
  • 150 g Butter
  • 2 Eier (M)
  • 175 g Joghurt
  • Für die Glasur:

  • 125 g Staubzucker (gesiebt)
  • 2-3 EL Amaretto (ersatzweise Apfelsaft)
    Für den Teig:
  • 125 g Zucker
  • 1 Packerl Vanillezucker
  • 250 g Mehl
  • 2 schwach gehäufte TL Backpulver
  • 2 kleine säuerliche Äpfel
  • 30 g Walnüsse
  • 25 g Amarettini
  • 12 Papierbackförmchen

1. Amaretto erwärmen. 2 EL Cranberries zum Garnieren abnehmen, Amaretto über die übrigen Cranberries gießen und beiseite stellen. Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen. Eier mit Joghurt, Zucker und Vanillezucker verrühren. Butter dazu geben. Mehl mit Backpulver mischen und unterrühren. Äpfel vierteln, schälen, entkernen und klein würfeln. Walnüsse hacken (etwas zum Garnieren abnehmen). Amarettini halbieren. Cranberries, Äpfel, Walnüsse und Amarettini unter den Teig mengen.

2. Papierbackförmchen in die Mulden eines Muffinblechs setzen. Teig einfüllen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 160 Grad) ca. 25-30 Minuten backen. Auskühlen lassen.

3. Staubzucker mit Amaretto verrühren. Die Muffins damit bepinseln und mit Cranberries und gehackten Walnüssen garnieren.

Zubereitungszeit: 50 Minuten

Nährwertangaben pro Stück:

Energie: 346 kcal / 1450 kJ
Eiweiß: 4,8 g
Fett: 14,1 g
Kohlenhydrate: 50 g

*** Der aktuelle Buchtipp zum Thema *** Cupcakes & Muffins


Cupcakes & Muffins

Cupcakes, die verfeinerten Verwandten der bei uns seit langem beliebten Muffins, stehen für himmlischen Genuss im Kleinformat! In diesem liebevoll gestalteten Backbuch mit exklusiver Ausstattung haben wir die schönsten Cupcake- und Muffin-Rezepte für die Party, die Kaffeetafel oder einfach für zwischendurch zusammengetragen. Ob fruchtig-frisch oder locker-leicht, schokoladig, nussig, gefüllt oder beschwipst die kleinen Kuchen machen einfach Riesenspaß und passen zu jeder Gelegenheit.

Kundenrezension: „Man sieht, dass es mit Liebe gestaltet wurde. Ich habe selten ein so tolles und schönes Kochbuch gesehen.“

—- Anzeige —-

Linktipps:

– Muffins-Rezepte
– Apfelchips selbstgemacht
– Rezept: Cappuccino-Muffins
– Rezept: Müsli-Cranberry-Muffins
– Rezept: Mürber Apfelstrudel

Foto: www.cranberries-usa.at

Das könnte Dich auch interessieren...