Weihnachtliche Bratäpfel mit Walnussfüllung | Rezept

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 Sterne von 5)
Weihnachtlicher Bratapfel mit Walnussfüllung | Rezept

Fotocredit: AdobeStock

Zutaten für 6 Bratäpfel:

  • 6 Stk Äpfel (z.B. Boskop, Jonagold, Cox Orange, Topaz)
  • 1 EL Kristallzucker
  • 1 EL Honig
  • 6 EL Weißwein
  • 1/4 l Milch
  • 20 g Kristallzucker
  • 100 g geriebene Walnüsse
  • 20 g Biskottenbrösel
  • 1 EL Rum
  • 1 TL Rosinen
  • 2 EL Butter
  • 6 Stk. Zimtstangen + 6 Stk. Walnusshälften zur Deko

So schmeckt Weihnachten: Bratäpfel mit Nussfüllung

Allein der Geruch frischer Bratäpfel aus dem Ofen zaubert sofort Weihnachtsstimmung in unsere Gemüter. Der Duft langsam im Ofen geschmorter Äpfel mit frisch gerösteten Walnüssen, Zimt und ein wenig Honig ist einfach unwiderstehlich. Einfach ist auch die Zubereitung und auch noch hervorragend für größere Gesellschaften vorzubereiten.

Der Auswahl der Äpfel sollten Sie allerdings ein Augenmerk schenken, denn nicht alle Sorten eignen sich gleichermaßen für den Ofenklassiker. Gängige Sorten, die vor allem zum Rohverzehr gedacht sind, wie Elstar, Golden Delicious oder Pink Lady sind nicht so gut für Bratäpfel geeignet, weil sie eher süßlich sind und beim Backen zerfallen. Perfekt sind leicht säuerliche Äpfel, die den perfekten Kontrast zur süßen Fülle bilden. Unsere Empfehlung: Boskop, Jonagold, Cox Orange oder die Winterapfelsorte Topaz.

Alkoholfreie Alternative: Ersetzen Sie den Weißwein durch Apfelsaft und lassen Sie dn Rum einfach weg oder verwenden Sie Rumaroma als Ersatz.

Fotohinweis: sofern nicht extra anders angegeben, Fotocredit by Fotolia.com (bzw. Adobe Stock)

Linktipps

– Glühwein, Punsch, Glögg & Co. – die besten Rezepte für die kalte Jahreszeit
– Rezept: Früchtebrot Weihnachten
– Rezept: Weihnachts-Panettone
– Glühwein-Cranberries
– Fest- und Feiertagsrezepte

Das könnte Sie auch interessieren …