Schoko Avocado Mousse | Rezept

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (12 Bewertungen, Durchschnitt: 4,58 Sterne von 5)

Schoko Avocado Mousse

Zutaten für 4 Portionen:

  • 150 ml Milch
  • 200 g Himbeeren
  • einige Blätter frische Minze
  • Zartbitterschokolade ca. 75% Kakaoanteil (geschmolzen)
  • 3 reife Avocados
  • 5 EL Kakaopulver
  • 1 Prise Salz
  • 4 EL Ahorn Sirup
  • 2 EL braunen Rohrzucker

Schoko Avocado Mousse? Das klingt wahrlich ungewöhnlich, aber die Superfrucht ist längst nicht nur für pikante Gerichte geeignet, das wird spätestens nach dem Genuss dieses Desserts schnell klar. Tatsächlich passt der dezente Eigengeschmack der Avocado ganz wunderbar zu Kakao. Im Vergleich zum Originalrezept enthalten Avocados hochwertige Pflanzenfette, viele B-Vitamine und wertvolle Mineralstoffe, dafür wird an raffiniertem Zucker gespart.

Wer eine vegane Variante dieses verführerischen Desserts haben will, ersetzt einfach die Kuhmilch durch Soja- oder Mandelmilch. Das Geschmackserlebnis bleibt umwerfend 😉

[amd-zlrecipe-recipe:170]

*** Aktueller Bestseller: ***

Fotohinweis: sofern nicht extra anders angegeben, Fotocredit by Fotolia.com

Linktipps

– Rezept: Schoko-Mousse „schwarz-weiß“
– Rezept: Schokofondue
– Rezept: Schokokuchen mit flüssigem Kern
– Nachspeisen & Desserts Rezepte

Das könnte Sie auch interessieren...