Pfefferminzeis selbstgemacht | Rezept

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (8 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 Sterne von 5)

Pfefferminzeis | Rezept

Zutaten für ca. 6 Portionen

  • 150 g Zucker
  • 150 ml Wasser
  • 1 Bund Pfefferminze
  • 1 Stk. Zitrone
  • 150 g Griechischer Joghurt (0,1% oder 2% Fett)
  • 150 ml Schlagober

Pfefferminzeis ganz einfach selbstgemacht

Es gibt keinen Zweifel, selbstgemachtes Pfefferminzeis schmeckt am besten, nicht zuletzt weil man weiß was drinnen steckt. Pfefferminze bringt durch das enthaltene Menthol nicht nur den Kreislauf in Schwung sondern sorgt zusammen mit der Zitrone für eine köstliche Erfrischung im Sommer. Die Verwendung von Joghurt anstatt ausschließlich Schlagobers (Sahne) macht das Eis dann auch zu einem vergleichsweise leichten Genuss.

Eine Eismaschine ist für die Zubereitung übrigens nicht notwendig, nur ein bisschen Geduld. Hier unser Rezept:

*** Aktuelle Bestseller aus der Kategorie: Desserts und Süßspeisen ***

Fotohinweis: sofern nicht extra anders angegeben, Fotocredit by Fotolia.com (bzw. Adobe Stock)

Linktipps

– Rezept: Leichtes Kokoseis
– Rezept: Vanilleeis auf Beerenmark
– Rezept: Erdbeereis selbstgemacht
– Rezept: Kaffee-Eis selbstgemacht
– Pfefferminze | Heilpflanzenlexikon
– Nachspeisen & Desserts | Rezepte

Das könnte Sie auch interessieren …