Kategorie: Heilpflanzenlexikon

Lexikon: Heilpflanzenlexikon

Sojabohne | Heilpflanzenlexikon

Sojabohne | Heilpflanzenlexikon

Die Sojabohne ist eine einjährige Pflanze aus der Familie der Hülsenfrüchtler. Sie ist eine der bedeutendsten Nutzpflanzen überhaupt. Ihre Frucht, die man ebenfalls als Sojabohne oder Soja bezeichnet, hat einen hohen Eiweißgehalt, und, für...

Stevia | Heilpflanzenlexikon

Stevia | Heilpflanzenlexikon

Stevia ist eine aus Paraguay stammende krautige Pflanze. Sie ist wild wachsend mehrjährig, nicht frosthart und somit als kultivierte Pflanze zumeist einjährig. Ihre Blätter sind wesentlich süßer als Zucker, liefern dabei aber praktisch keine...

Blutwurz; Potentilla erecta

Blutwurz (Tormentill) | Heilpflanzenlexikon

Die Blutwurz, auch Tormentill genannt ist eine verästelte, ausdauernde Pflanze. Ihren Namen hat die Blutwurz daher, weil beim Anschneiden ihres Wurzelstocks eine roter Saft austritt. Dies sorgte auch dafür, dass sie bereits im Mittelalter...

Süßholz - Bastoncini di liquirizia

Süßholz | Heilpflanzenlexikon

Das Süßholz ist eine mehrjährige, krautige Pflanze mit einem ausgedehnten Wurzelwerk aus Pfahlwurzeln und Nebenwurzeln. Genutzt werden vom Süßholz die Nebenwurzeln, die nach drei Jahren geerntet werden können. Kennen tut man Süßholz am ehesten...

Mönchspfeffer | Heilpflanzenlexikon

Der Mönchspfeffer wird vor allem in der Frauenheilkunde eingesetzt. Er wirkt unterstützend bei Zyklus- und Wechselbeschwerden. Weil Mönchspfeffer die Bildung von Gelbkörperhormonen fördert, ist er möglicherweise auch bei Kinderwunsch bzw. Unfruchtbarkeit hilfreich. Dies ist...

Weidenröschen

Weidenröschen | Heilpflanzenlexikon

Früher wurde das Weidenröschen verwendet, um Blitze abzuwehren, oder als sogenanntes ‚Bettstrohkraut‘, das Müttern und Neugeborenen ins Bett gelegt wurde. Ende des 19. Jahrhunderts wurde es dann erstmals als ‚echte‘ Heilpflanze in Kräuterheilbüchern angeführt,...

Vogelbeeren - die Früchte der Eberesche

Vogelbeere | Heilpflanzenlexikon

Die Vogelbeere oder Eberesche ist nicht nur ein wertvolles Vogelgehölz, es ist auch ein wertvolles Lebensmittel für Menschen. Roh sollte sie allerdings nicht verzehrt werden, da die Beeren die mäßig giftige Parasorbinsäure enthalten, was...

Ginseng | Heilpflanzenlexikon

Ginseng | Heilpflanzenlexikon

Ginseng ist in der chinesischen Medizin schon seit 200 Jahren ein bekanntes Heilmittel. Hat sich vor allem zur Stärkung der Abwehrkräfte und bei Wechseljahresbeschwerden sehr bewährt.

Kresse als Heilpflanze

Kresse | Heilpflanzenlexikon

Die Gartenkresse ist eine einjährige Pflanze, mit der wahrscheinlich kürzesten Wachstumszeit aller Gewürzpflanzen. Sie wird in Form von Keimlingen angebaut und verwendet. Die Pflänzchen keimen so schnell, dass sie innerhalb einer Woche für den...