Mo, 11.12.2017

Heilpflanzenlexikon » P


Papaya | Heilpflanzenlexikon

Papaya | Heilpflanzenlexikon

Papaya – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Medizinisch genutzt wird der aus den unreifen Früchten oder aus dem Stamm gewonnene Milchsaft, der eine große Menge an Papain, einem eiweißspaltenden Enzym, enthält.

Papaya | Heilpflanzenlexikon

Pfefferminze | Heilpflanzenlexikon

Pfefferminze | Heilpflanzenlexikon

Pfefferminze – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Pfefferminztee ist in den arabischen und nordafrikanischen Ländern ein Nationalgetränk, erfreut sich aber auch in Europa großer Beliebtheit.

Pfefferminze | Heilpflanzenlexikon

Petersilie | Heilpflanzenlexikon

Petersilie | Heilpflanzenlexikon

Petersilie – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Im Mittelalter wurde die Petersilie angeblich erfolgreich für Abtreibungen verwendet. Hildegard von Bingen empfahl die Petersilie bei Herz- oder Milzschmerzen.

Petersilie | Heilpflanzenlexikon

Passionsblume | Heilpflanzenlexikon

Passionsblume | Heilpflanzenlexikon

Passionsblume – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Zwar ist die Heilwirkung der Passionsblume wissenschaftlich nicht belegt, dennoch stützt sich die Naturheilkunde bei ihrer Anwendung auf eine lange volksmedizinische Tradition.

Passionsblume | Heilpflanzenlexikon

Pestwurz | Heilpflanzenlexikon

Pestwurz | Heilpflanzenlexikon

Pestwurz – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Vor allem aber bei der Behandlung von Migräne oder beim Einsatz als Migräneprophylaxe konnten große Erfolge mit der Pestwurz erzielt werden.

Pestwurz | Heilpflanzenlexikon