Mo, 11.12.2017

Heilpflanzenlexikon » G


Gundermann | Heilpflanzenlexikon

Gundermann | Heilpflanzenlexikon

Gundermann – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: In der Naturheilkunde wird der Gundermann vorwiegend bei Magen- und Darmbeschwerden, Blasenentzündungen und Husten eingesetzt.

Gundermann | Heilpflanzenlexikon

Goldmelisse | Heilpflanzenlexikon

Goldmelisse | Heilpflanzenlexikon

Goldmelisse – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Als Heilpflanze findet die Goldmelisse Verwendung bei Husten und Übelkeit sowie zur Behandlung von Wunden.

Goldmelisse | Heilpflanzenlexikon

Goldrute | Heilpflanzenlexikon

Goldrute | Heilpflanzenlexikon

Goldrute – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Die Goldrute wird aufgrund ihrer harntreibenden Wirkung vor allem bei Blasen- und Nierenleiden eingesetzt.

Goldrute | Heilpflanzenlexikon

Ginkgo | Heilpflanzenlexikon

Ginkgo | Heilpflanzenlexikon

Ginkgo – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Medizinisch verwendet werden Spezialextrakte aus den Blättern des Ginkgo-Baums, in der Traditionellen Chinesischen Medizin auch die Samenkerne.

Ginkgo | Heilpflanzenlexikon

Gelber Enzian | Heilpflanzenlexikon

Gelber Enzian | Heilpflanzenlexikon

Gelber Enzian – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Wissenschaftlich erwiesen ist , dass der gelbe Enzian Magenbeschwerden lindert.

Gelber Enzian | Heilpflanzenlexikon

Ginseng | Heilpflanzenlexikon

Ginseng | Heilpflanzenlexikon

Ginseng – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Der Ginseng wird unter anderem genutzt bei Erschöpfungszuständen, zur geistigen und körperlichen Belebung, zur Beruhigung, um die Abwehrkräfte zu stärken und bei Wechseljahresbeschwerden.

Ginseng | Heilpflanzenlexikon