Lexikon: Z

Zistrose | Heilpflanzenlexikon

Zistrose | Heilpflanzenlexikon

⭐ Die Zistrose wird in der Volksheilkunde unter anderem bei der Behandlung von Hautkrankheiten, Durchfall & Erkältungen eingesetzt. Die hübsche Mittelmeerpflanze kann innerlich und äußerlich angewendet werden.

Zypresse, Säulenzypresse, Naturheilkunde

Zypresse | Heilpflanzenlexikon

Zypresse – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: In der Homöopathie finden die Wirkstoffe von Zapfen und Blättern der Zypresse Verwendung bei der Behandlung von Gelenks- und Kopfschmerzen.

Zwiebel, Küchenzwiebel, Hausmittel

Zwiebel | Heilpflanzenlexikon

Zwiebel – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Die Zwiebel wirkt antibakteriell, schleimlösend und entzündungshemmend. Die beste Wirkungskraft besitzt sie roh und frisch aufgeschnitten.

Zimt, Kaneel, Naturheilmittel

Zimt | Heilpflanzenlexikon

Zimt – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Die heilende Wirkung des Zimts hat erst in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen. So hat der Zimt z. B. durch seine blutzuckersenkende Wirkung Aufmerksamkeit erfahren.

Zitrone, Limone, Naturheilkunde

Zitrone | Heilpflanzenlexikon

Zitrone: Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: In der Naturheilkunde wird die Zitrone vor allem aufgrund ihres hohen Vitamin C-Gehalts geschätzt.