Gebackene Champignons | Rezept

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (20 Bewertungen, Durchschnitt: 3,65 Sterne von 5)

Gebackene Champignons

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 100 g Semmelbösel
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Stück Zitrone
  • 500 g Champignons
  • 100 g Mehl
  • 2 Stück Eier

Unter den Klassikern der einfachen Wirtshausküche zählen gebackene Champignons zweifellos zu den beliebtesten Gerichten. Neben gebackenem Karfiol, gebackenem Emmentaler oder gebackenem Camembert, sind die panierten Schwammerl selbst für ausgewiesene Fleischtiger eine hochwillkommene kulinarische Abwechslung. Die große Beliebtheit von gebackenen Champignons liegt wohl an der Kombination von rescher Hülle und saftigem Kern, der die Hausmannskost so beliebt macht.

Damit die Panier gut gelingt, darauf achten, dass das Öl (gut geeignet ist Sonnenblumenöl) in der Pfanne sehr heiß ist und die Champignons schwimmend herausgebacken werden. So ist gewährleistet, dass nicht zuviel Öl aufgesaugt, und die Mahlzeit zu einer echten Kalorienbombe wird.

*** Aktuelle Bestseller aus der Kategorie: Vegetarische & vegane Küche ***

Fotohinweis: sofern nicht extra anders angegeben, Fotocredit by Fotolia.com (bzw. Adobe Stock)

Linktipps

– Rezept: Marinierte Champignons und Zucchini
– Rezept: Gebackene Pilzbrote (Crostini)
– Champignons | Pilze & Schwammerl
– Vegetarische Rezepte