Flüssiger Schokokuchen | Rezept

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (15 Bewertungen, Durchschnitt: 3,07 Sterne von 5)

Süßes aus der 5-Elemente-Küche: flüssiger Schokokuchen

Zutaten (für 4 Personen):

  • 50 g Butter
  • 2 Eier
  • 50 g Zucker
  • 1/2 TL Vanillezucker
  • Butter für die Form
  • 1 Prise Kardamompulver
  • 1 Prise Salz
  • 30 g Weizenmehl
  • 50 g dunkle Schokolade (mind. 70 % Kakaoanteil)


Flüssiger Schokokuchen (5-Elemente-Küche)

1. Backofen auf 180°C vorheizen. Schokolade mit Butter vorsichtig im Wasserbad schmelzen lassen. Die Eier mit Zucker schaumig rühren. Dann die geschmolzene Schokolade einrühren und mit Vanillezucker, Kardamompulver und Salz abschmecken. Zum Schluss das Mehl unterheben.

2. Zwei kleine Förmchen (es können auch hitzebeständige Tassen sein) mit Butter ausfetten und den Teig einfüllen. Im Backofen den Schokokuchen 10 bis 12 Minuten lang backen.

3. Noch heiß stürzen oder in der Form servieren. Der Schokokuchen sollte beim Servieren innen noch flüssig sein.

Zubereitungszeit: 40 min.

Tipp: Die Schokoqualität ist entscheidend! Der „göttliche“ flüssige Schokokuchen ist derzeit in vielen Restaurants das Modedessert schlechthin. Hier zahlt sich Schokoladequalität besonders aus: Je feiner die Schokolade ist, desto feiner schmeckt der Kuchen.

Rezept von Ernährungsberaterin Dr. Claudia Nichterl

*** Die Fünf Elemente Küche *** Fünf Elemente Küche für Naschkatzen - Dr. Claudia Nichterl

Die Fünf Elemente-Küche für Naschkatzen

Sind Sie eine Naschkatze? Plagt Sie beim Genuss von süßen Köstlichkeiten das schlechte Gewissen? Mit Genuss essen und dabei dem Körper etwas Gutes tun – das ist das Anliegen der 5-Elemente-Küche. Süßes ist herrlich, es nährt Körper und Seele. Damit es wirklich gut tut, sind allerdings die richtige Zusammenstellung und hochwertige Zutaten entscheidend.

Zahlreiche unkomplizierte Rezepte mit Obst, Nüssen, köstlichen Gewürzen und hochwertiger Schokolade machen dieses Buch zur Pflichtlektüre für Schleckermäulchen.

Kundenrezension: „Wieder liefert Dr. Nichterl tolle Anregungen und Ideen, die durchaus wertvolle Komponenten enthalten. Hintergrundinfos zu Getreide, Qualität von Schokolade und Süßmitteln machen das Buch zu einem wertvollen Begleiter in Ernährungsfragen. Eine Empfehlung für alle Naschkatzen und Interessierte an der 5 Elemente Küche.“

—- Anzeige —-

Linktipps

– Rezept: heiße Gewürz-Chilischokolade
– Rezept: Schoko Donuts
– Rezept: Schoko-Bananen-Muffins
– Rezept: Schokotorte mit Krokant
– Rezept: Schoko-Mousse „schwarz-weiß“
– weitere Rezepte Nachspeisen & Desserts

Das könnte Sie auch interessieren...