1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (6 Bewertungen, Durchschnitt: 3,67 Sterne von 5)
Faschiertes mit Kohl und Karotten | Rezept

Faschiertes mit Kohl und Karotten | Rezept

Faschiertes mit Kohl und Karotten

Zutaten (4 Portionen):

  • 1 Beutel Fix für Faschiertes
  • 500 g Faschiertes
  • 250 g Karotten (Möhren)
  • 600 g Spitzkohl
  • 3 EL Keimöl
  • 1 Becher Crme frache (150 g)
  • helle Einbrenn
  • Salz,
  • Pfeffer aus der Mühle, bunter Pfeffer zum Bestreuen
Diesen Artikel drucken


Faschiertes mit Kohl und Karotten

1.) Beutelinhalt Fixgewürz für Faschiertes in 1/8 l (125 ml) lauwarmes Wasser einrühren. Faschiertes dazugeben und gut vermischen. Aus dem Teig kleine Bällchen formen.

2.) Karotten schälen, waschen und in dünne Stücke schneiden, Kohl putzen, waschen und in breite Streifen schneiden. Keimöl in einer Pfanne erhitzen,
Fleischbällchen darin ca. 5 Minuten braten und herausnehmen.

3.) Kohl und Karotten im Bratfett andünsten, 1/8 l (125 ml) Wasser und Crème fraîche dazugeben und aufkochen. Fleischbällchen zufügen,
Einbrenn einrühren und aufkochen. Mit Salz und Pfefffer abschmecken und mit buntem Pfeffer bestreut servieren.

*** Der aktuelle Buchtipp zum Thema *** Das Bäuerinnen-Kochbuch der Jahreszeiten. 365 Rezepte nach dem Erntekalender

Das Bäuerinnen-Kochbuch der Jahreszeiten

Die Salzburger Bäuerin und Köchin Heidi Huber legt in ihrer Küche großen Wert auf frische heimische Zutaten, die an Geschmack und Vitamingehalt einfach nicht zu übertreffen sind.

Die Verbindung von modernen Erkenntnissen aus der Ernährungslehre und überliefertem bäuerlichem Wissen macht das Buch zu einem unverzichtbaren Begleiter durchs Jahr. Genießen Sie 365 köstliche Rezepte nach dem Erntekalender!

Kundenrezension: „In diesem Buch sind wirklich regionalee Rezepte, die allesamt mit „normalen“ Zutaten der Saison auskommen. Inspirierend und Sehr nachkochenswert!“

—- Anzeige —-

Linktipps:

– Rezept: Gefüllte Kohlrouladen
– Rezept: Wintergemüsesuppe
– Rezept: Kalbsrahmbeuschel
– Rezept: Käsesuppe mit Kümmelcroutons
– Rezept: rustikale Erdäpfelsuppe
– Kulinarium: feine Landpartien & Wirtshäuser im Überblick
– Schmankerl & Delikatessen aus Österreich
– Gesunde Kochrezepte

Diesen Artikel drucken
Anastasia Lopez